Special - Project Scorpio Xbox 360 Xbox One - XboxFront.de
Special - Special: Top 10 der miesesten Xbox 360 Spiele
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11



Aliens: Colonial Marines

Was hat Gearbox-Kopf Randy Pitchford im Vorfeld zu Aliens: Colonial Marines nicht alles Versprochen. Düster, furchteinflößend und „Badass“ sollte das Spiel werden. Mit einer großartigen K.I., tollen dynamischen Lichteffekten und einer Story, die sich strikt an den Kanon hält und die auf den Geschehnissen des zweiten Films basiert. Man habe das Spiel schaffen wollen, welches sich die Fans sehnlichst wünschen. Fanservice vor dem Herrn also. Soviel zum Marketing-Geschwafel. Doch was dann nach rund sechs (!) Jahren Entwicklungszeit tatsächlich abgeliefert wurde, sprach eine ganz andere Sprache.



Die vorsintflutliche Grafik, die lahme Story und eine künstliche Intelligenz, welche es nicht wert ist als solche bezeichnet zu werden, ließen das Spiel zu einer der größten Enttäuschungen der letzten Jahre werden. Inzwischen müssen sich sowohl SEGA als auch Gearbox Software sogar wegen „Irreführung“ der Kunden vor Gericht verantworten und den einhergehenden Imageverlust wird man so schnell wohl kaum wieder aufarbeiten können. Shame on you, Mr. Pitchford!

Hier geht's zum Test!
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11


03.05.2013 : Theo Salzmann