Special - Project Scorpio Xbox 360 Xbox One - XboxFront.de
Special - Special: Top 10 der miesesten Xbox 360 Spiele
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11



The Walking Dead: Survival Instinct

Top aktuell und schon jetzt verhasst. The Walking Dead: Survival Instinct ist ein Schlag in das Gesicht jedes einzelnen The Walking Dead-Fans. Generisches und langweiliges Shooter-Gameplay gepaart mit überflüssigen Survival-Einstreuern und Team-Management sind leider nicht die Dinge, aus denen Zombie-Fan-Träume gemacht sind. Dabei haben Telltale-Games mit ihrem großartigen Adventure The Walking Dead: The Game bereits im Vorfeld gezeigt, wie man eine dem Franchise würdige Spieleumsetzung schafft.



Ein essentieller Teil des Serienerfolgs sind die gut gezeichneten Charaktere und deren Konflikte im Angesicht der Postapokalypse. Doch abseits der beiden aus der AMC-Serie bekannten Protagonisten Merle und Daryl Dixon bleiben in diesem Spiel alle Charaktere viel zu blass und austauschbar. Es ist schon fast beeindruckend, wie viel erzählerisches Potential die Entwickler hier ungenutzt ließen. Auch die veraltete Grafik und das schlauchige Leveldesign locken anno 2013 niemanden mehr hinter dem Ofen hervor. Und natürlich handelt es sich auch hierbei ein weiteres Mal um einen Lizenzschnellschuss. Man muss dem Spiel aber zu gute halten, dass es immerhin auf eine Kinect-Steuerung verzichtet!

Hier geht's zum Test!
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11


03.05.2013 : Theo Salzmann