Special - Die zehn größten Technik-Flops der Videospielgeschichte
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11



Platz 4: HD-DVD (HD DVD Promotion Group)

Was hat die HD-DVD mit Games zu tun? Das dürften die wenigsten wissen, denn als kurzfristige Randerscheinung hielt sich das neue Medium für hochauflösende Inhalte nicht wirklich lang. Währen Sony auf die hauseigene Blu-Ray setzte, entschied sich Microsoft für die HD-DVD. Mit einem externen Laufwerk machte das Unternehmen die neuen Disks auf der Xbox 360 abspielbar. Nachdem sich jedoch die meisten Studios für das Format von Sony entschieden, sah man die HD-DVD als gescheitert an und stellte sie ein. So muss sich Microsoft nun bei Sony in Sachen Blu-Ray Lizenz bedienen, um mit der Xbox One zukunftsfähig zu bleiben.

zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11


05.04.2014 : Matthias Brems