Artikelinformation
Packshot: The Darkness
The Darkness
2K Games
Xbox 360

AWARD - Sound
       

Test: The Darkness


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


Multiplayer zum Abgewöhnen
Für all diejenigen, die sich aufgrund der hervorragenden Xbox Live Plattform kaum noch von Mehrspielerunterhaltung fernhalten können ist The Darkness ein absoluter Geheimtipp. Lieblos gestaltete acht Multiplayer-Karten, ausgelutschte Spielmodi wie Deathmatch, Team Deathmatch oder Überleben und zahlreiche Verzögerungsmomente in Form von teils heftigen Lags machen das Spiel zur perfekten Therapie, um seine Sucht nach Multiplayer-Action zu besiegen.

Im Ernst. Der Mehrspielermodus des Horror-Shooters kann in keinem Punkt motivieren und stellt nur ein Alibi für die Aussage „Onlinefähig“ auf dem Spielcover dar. Aufgrund der Tatsache, dass The Darkness von der hervorragend erzählten Geschichte lebt und sich andere Titel wesentlich besser für Mehrspielerspaß eignen, ist dieser Punkt allerdings eindeutig zu verkraften, solange ihr nicht gezwungen werdet, den Multiplayer-Part des Titels tatsächlich zu nutzen.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


31.08.2007 : Michael Keultjes


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0