Hitman: Absolution Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Hitman: Absolution
Hitman: Absolution
Square Enix
Xbox 360

AWARD - Grafik AWARD - Sound
       

Test: Hitman: Absolution


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


Unser Fazit:

Hitman: Absolution wird den hohen Erwartungen der Fangemeinde sicherlich gerecht, für einen überirdischen Wertungsbereich zeigt das Spiel aber ein paar Schwächen zu viel. Die Handlung ist dank der lebendigen Charaktere und ihrer kinoreifen Inszenierung zwar äußerst stimmungsvoll, leider haben sich kleinere Logikfehler eingeschlichen. Spielerisch ist das neue Hitman abwechslungsreich wie nie und mit noch komplexeren Möglichkeiten ausgestattet, Feinde unter die Erde zu bringen, leider sorgen gut gemeinte Features wie der Instinkt-Modus oder das Point-and-Shoot-System dafür, dass die Balance des Schwierigkeitsgrads ins wanken gerät und negativen Einfluss auf die Intensität des Spielerlebnisses nimmt.

Beweisen muss sich darüber hinaus noch der neue Contracts-Modus. Die Idee, Aufträge ‚spielend‘ zu erstellen und anderen Spielern zugänglich zu machen bietet zwar eine Menge Potential und wurde auch sehr gut umgesetzt, allerdings ist das Spiel an dieser Stelle auf die Kreativität seiner Fangemeinde angewiesen. In wenigen Wochen dürfte sich herausgestellt haben, wie der Contracts-Modus angenommen wird.

Grafisch liefert Hitman: Absolution in weiten Teilen ein hervorragendes Niveau ab. Besonders angetan haben es uns dunklere Spielabschnitte, wo die tollen Licht- und Schatteneffekte besonders gut zur Geltung kommen. Hellere Schauplätze fallen in ihrer optischen Qualität etwas ab. Kleinere Framerateneinbrüche waren zwar ebenfalls zu verzeichnen, wirken sich aber nicht auf die sehr gute Spielbarkeit des Titels aus. Zu guter Zuletzt macht die Audiokulisse dank tollem Soundtrack und sehr guter Synchronisation nichts falsch.
Hitman-Fans werden und sollten unbedingt zugreifen. Fans von anspruchsvoller Stealth-Action ist das Spiel ebenfalls zu empfehlen.


Pro und Contra

+ super Story
+ kinoreife Inszenierung
+ abwechslungsreiches Morden
+ beeindruckende Grafik
+ hervorragende Soundkulisse
+ Contracts-Modus hat Potential...

- ...muss sich aber noch beweisen
- kleinere Logikfehler in der Handlung
- Schwierigkeitsgrad unausgewogen
- Instinkt-Modus mindert Spielerfahrung
- Framerateneinbrüche


Systeminfo

• HDTV 720p/1080i/1080p
• Dolby Digital


Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay87 %8.5/102
Spielumfang87 %8.5/102
grafische Umsetzung90 %9/101.5
Sound92 %9/101.5
Multiplayer85 %8.5/102

Spielspaß88 %9/102

AWARD - Grafik AWARD - Sound

Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


19.11.2012 : Michael Keultjes


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (41)
drfu77
drfu77
Test
Traurig aber wahr, Festplatte zu 50% belegt Xbox360 Halo 4 Lim. Edition 320Gb, kein Jahr alt, bei anderen Games keine Probleme, keine beschädigten Speicherstände auf der xbox360, dennoch 3 mal angefangen zu spielen, 3 mal an einer anderen Stelle einen Freeze miterlebt. wer ersetzt mir 14 Stunden Lebenszeit?? Schaut mal im Netz, ich bin kein Einzelfall. 27.06.2013!! Das Spiel ist nicht schlecht, aber das versaut ganz gewaltig die Stimmung....

27.06.2013 | 11:13 Uhr

undore
undore
Game Director äußert sich zum Nachfolger
@Springerno1:
Naja zu dem "Gebt dem Volk das , was das Volk will" in einem kurzen Beispiel: Das Volk will was neues, das Volk kauft Cod. :P

29.11.2012 | 20:23 Uhr

Springerno1
Springerno1
Game Director äußert sich zum Nachfolger
hmmm naja... ich finde ein Team welches ein Spiel entwickelt und auch Spaß damit hat, sollte auch weiter daran arbeiten, die kennen sich ja dann mit der Materie aus und können so selbst im Laufe der Zeit neue Erfahrungen und Ideen sammeln und sie dann anschließend selbst am besten umwandeln... Insgesamt sollten aber generell alle Spielehersteller viel viel mehr auf die Community hören und dort Ideen schnappen, das würde den Umsatz immens steigern "gebt dem Volk was es möchte"

23.11.2012 | 15:46 Uhr

DoubleThree
DoubleThree
Test
Hab's seit Freitag und es ist TOP! Einiges schwieriger als die Vorgänger, speziell im Puristen Modus! Texturen könnten ein wenig besser sein aber alles in allem würde ich mindestens 90% geben.

19.11.2012 | 09:51 Uhr

shuric
shuric
Launch Trailer (HD)
Na das nenn´ ich mal ein Launch Trailer - TOP!

16.11.2012 | 16:56 Uhr


1/9