Special - Project Scorpio Xbox 360 Xbox One - XboxFront.de
Special - Die große Xbox 360 FAQ
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22



Xbox 360 an (HD)TV anschließen: welchen Möglichkeiten gibt es?

Die Xbox 360 hat auf der Rückseite zwei Ausgänge über die Bild- und Toninformationen ausgegeben werden können. Neben dem Multi A/V Out-Anschluss ist seit September 2007 (Herstellungsdatum beachten) auch ein HDMI-Anschluss vorhanden, mit dem die Konsole mit jedem beliebigen HDMI-Kabel mit dem TV-Gerät verbunden werden kann.

Für den Multi A/V Out-Anschluss gibt es zahlreiche Adapter, die ein entsprechendes Bildsignal ausgeben.

Nur SD-Signal:

• FBAS-Kabel (Composite-AV-Kabel)
• S-Video-Kabel (S-Video AV Cable) - Nicht im deutschen Handel als Zubehör erhältlich
• RGB-Kabel (Scart-AV Kabel Advanced)

SD/HD Signal:

• YUV-Kabel (Component-HD-AV-Kabel)
• VGA-Kabel (VGA-HD-AV-Kabel)
• HDMI AV Kabel


Mit welchem Bildanschluss erhalte ich die beste Bild-Qualität?

In Abhängigkeit, ob ein Gerät ein Signal überhaupt verarbeiten kann, ergibt sich folgende Rangliste:

1. HDMI (HD digital = ++++)
2. VGA (HD analog = +++)
3. YUV (HD analog = ++)
4. RGB (SD analog = +)
5. S-Video (SD analog = -)
6. FBAS-Composite (SD analog = --)


Muss ich immer ein Original-Microsoft-Kabel verwenden?

Nein, mittlerweile gibt es viele Dritthersteller, die auch sehr gute Kabel produzieren. Dennoch sind die Qualitätsunterschiede eklatant und somit sollte darauf geachtet werden, dass es sich um einen Qualitätshersteller handelt. Sehr gute Erfahrungen haben wir beispielsweise mit dem Hersteller snakebyte gemacht, es gibt aber auch viele weitere gute Anbieter. Mehr Informationen dazu findet ihr in unseren Hardware- & Zubehörtests.


> ZURÜCK ZUM INHALTSVERZEICHNIS
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22


21.08.2012 : Matthias Brems