Special - Die große Xbox 360 FAQ
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22



Systemupdate ohne Xbox LIVE – So geht’s

Die Systemsoftware der Xbox 360 wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und um diverse Funktionen erweitert. Wer seine Konsole nicht mit Xbox LIVE verbunden hat, kann Updates auch mittels eines internetfähigen Computers herunterladen und anschließend via USB Stick oder CD-R auf der Xbox 360 installiert werden. Zudem enthalten auch Spiele-DVDs wichtige Updates, die dann automatisch nach dem Einlegen installiert werden.


Installieren von einer Spiele-DVD

Wenn eine Spiele-DVD eine höhere Version der Konsolensoftware enthält als die derzeit installierte, wird man beim Starten des Spiels aufgefordert das Update zu installieren.

Hinweis: Wenn man die Konsolensoftware nicht aktualisiert, wird man beim nächsten Start des Spiels erneut aufgefordert, die Aktualisierung durchzuführen. Einige Kinect Spiele können nur nach einer Aktualisierung der Konsolensoftware ordnungsgemäß ausgeführt werden.


Kopieren auf ein USB-Flash-Laufwerk

Wenn keine Internetverbindung mit der Xbox 360 Konsole hergestellt werden kann, besteht die Möglichkeit, das Update für die Konsole auf ein USB-Flash-Laufwerk zu kopieren und anschließend auf der Konsole zu installieren.

Hinweis: Das USB-Flash-Laufwerk muss mit dem FAT32-Dateisystem formatiert sein.

- Schließt das USB-Flash-Laufwerk an einen USB-Anschluss des Computers an.
- Ladet die Updatedatei (LINK) herunter.
- Klicket auf Speichern, um die ZIP-Datei mit dem Update für die Konsole auf dem Computer zu speichern.
- Entzippt die Datei.
- Kopiert den Inhalt der ZIP-Datei in das Stammverzeichnis des Flash-Laufwerks.
- Entfernt das USB-Flash-Laufwerk vom Computer.
- Schließt das Flash-Laufwerk an einen USB-Anschluss der Xbox 360 Konsole an.
- Startet die Konsole neu.

Beim Neustart der Konsole wird das Installationsprogramm automatisch ausgeführt. Wählt „Ja“ aus, wenn ihr dazu aufgefordert werdet, die Software für die Konsole zu aktualisieren.


Brennen auf eine CD oder DVD

Ihr könnt die Software der Xbox 360 Konsole aktualisieren, indem ihr das Update von Xbox.com auf den Computer herunterladet, auf eine CD oder DVD brennt, und anschließend auf der Konsole installiert. Geht hierzu wie folgt vor:

- Klickt auf dem Computer auf diesen Link mit der Update-Datei.
- Klickt auf Speichern, um die ZIP-Datei mit dem Update für die Konsole auf dem Computer zu speichern.
- Entzippt die Datei
- legt eine leere, beschreibbare CD oder DVD in den Computer ein.
- Kopiert den Inhalt der ZIP-Datei in das Stammverzeichnis der CD bzw. DVD, und wählt die Option zum Schreiben (Brennen) der Dateien auf den Datenträger aus.
- Nehmt den Datenträger nach dem Brennen der Dateien aus dem Computer, und legt ihn in das Laufwerk der Xbox 360 Konsole ein.
- Startet die Konsole neu.

Beim Neustart der Konsole wird das Installationsprogramm automatisch ausgeführt. Wählt „Ja“ aus, wenn ihr dazu aufgefordert werdet, die Software für die Konsole zu aktualisieren.


> ZURÜCK ZUM INHALTSVERZEICHNIS
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22


21.08.2012 : Matthias Brems


Vulnerability Scanner