Artikelinformation
       

Test: Oddworld Strangers Vergeltung


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


Test von Dominik Koch
Unser Fazit:

Dank der liebevollen Aufmachung, der überraschenden Story und der super Spielbarkeit hatte ich eine Menge Spaß mit "Oddword Stranger´s Wrath".
Jedoch stellte sich bei mir nach einer gewissen Zeit etwas Routine ein, da man auf die immer selben Gegner trifft und deren Taktiken bald aus dem Effeff beherrscht. Das Spiel ist trotz dessen kein Zuckerschlecken, manche Abschnitte treiben einen mit ihrem Schwierigkeitsgrad in den Wahnsinn.
Dies ist jedoch der einzig wirkliche Kritikpunkt an "Oddworld Stranger's Wrath". Es reiht sich nahtlos in die Erfolgsstory der Oddworld Inhabitants ein und bietet dem Spieler ein volles Paket an Spielspass.


Pro und Contra

+ wunderschöne Welt
+ sehr schönes Charakterdesign
+ Speicherfunktion
+ super Grafik
+ Viel Abwechslung

- unausgewogener Schwierigkeitsgrad
- zu wenig Sprecher


Features

16:9
Dolby Digital 5.1
Schnellspeicher Funktion
480p


Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay87 %8.5/102
Spielumfang85 %8.5/102
grafische Umsetzung91 %9/101.5
Sound80 %8/102.5

Spielspaß90 %9/101.5

AWARD - Grafik

Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


29.01.2005 : Dominik Koch


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0


Vulnerability Scanner