Artikelinformation
Packshot: Crysis 3
Crysis 3
Electronic Arts
Xbox 360

AWARD - Gameplay AWARD - Grafik
       

Test: Crysis 3


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


Unser Fazit:

Gute Story, besseres Gameplay und noch bessere Grafik. Crysis 3 ist eine würdige Fortsetzung der Shooter-Reihe aus dem Hause Crytek und glänzt in nahezu allen Belangen. Ohne Hollywood-Niveau zu erreichen hält euch die Story dank cooler Hauptcharaktere über die gesamte (leider recht kurze) Spielzeit hinweg bei Laune, während man sich an den unendlich vielen Spielmöglichkeiten ergötzt, die über die verschiedenen Features der Spielmechanik eröffnet werden.

Ergötzen ist auch ein gutes Stichwort in Hinblick auf die grafische Umsetzung des Titels. Crysis 3 sieht fantastisch aus und lädt im idyllischen Tropenwald-New York trotz allgegenwärtiger Gefahr immer wieder zum Rasten ein, um sich die wunderschöne Umgebungsoptik anzusehen. Wenn man von kleineren Texturschwächen und der in größeren Arealen recht niedrigen Framerate absieht, die letztendlich dem Alter der aktuellen Konsolengeneration geschuldet ist, gibt es was die Technik angeht also kaum etwas zu meckern.

Abgerundet wird das Spielerlebnis von Crysis 3 mittels solidem Multiplayer-Modus, der im Vergleich zum Vorgänger deutlich actionreicher ist, und von wenigen Modi abgesehen, das typische Genre-Repertoire abruft. Crysis- und Shooter-Fans können bedenkenlos zugreifen.


Pro und Contra

+ coole Hauptcharaktere
+ spielerische Abwechslung
+ Pfeil & Bogen
+ sehr gute Grafik
+ solider Mehrspielermodus

- kurze Spieldauer
- unscharfe Texturen
- stellenweise niedrige Framerate


Systeminfo

• HDTV 720p/1080i/1080p
• Dolby Digital


Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay91 %9/101.5
Spielumfang83 %8.5/102.5
grafische Umsetzung90 %9/101.5
Sound88 %9/102
Multiplayer87 %8.5/102

Spielspaß90 %9/101.5

AWARD - Gameplay AWARD - Grafik

Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


27.02.2013 : Michael Keultjes


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (62)

painside666
Crytek CEO zu den niedrigen Durchschnittswertungen
was hat denn die story mit dem alter der konsole zu tun? und vor ein paar wochen haben die entwickler aber noch ganz andere töne gespuckt. an begrenzter rechenleistung liegt das sicher nicht. vielleicht sollte man sich in richtung maximum inhalt statt maximum grafik bewegen denn mit ner konsole die 8 jahre auf dem buckel hat ist 2. einfach nicht möglich.

05.03.2013 | 08:16 Uhr

Hogi
Hogi

SVZ Dom
SVZ Dom
Crytek CEO zu den niedrigen Durchschnittswertungen
Gut, das verstehe ich. Die aktuellen "alten" Konsolen ermöglichen halt keine gute Story, oder längere Kampagnen. Hätten wir auch alle von selbst drauf kommen können.

04.03.2013 | 19:51 Uhr

RzumAP
RzumAP
Crytek CEO zu den niedrigen Durchschnittswertungen
Bei den Bugs im MP und bei den Erfolgen, dann noch die Kurze Story und das ständige Aufhängen der Konsole ist das für mich nicht verwunderlich.

04.03.2013 | 19:47 Uhr

OniDestiny
OniDestiny
Crytek CEO zu den niedrigen Durchschnittswertungen
Kein Wunder bei einer drei Stunden Kampagne...

04.03.2013 | 15:44 Uhr


1/13


Vulnerability Scanner