Lara Croft and the Guardian of Light Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
       

Test: Lara Croft and the Guardian of Light


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Unser Fazit:

Nach ‚Limbo‘ ist ‚Lara Croft: The Guardian of Light‘ der zweite absolute Pflichtkauf im Rahmen von ‚Microsofts‘ „Summer of Arcade“. Dank ausgereifter und vielfältiger Spielmechanik, überragendem Kooperationsmodus und sehr guter Technik – sowohl grafisch, als auch hinsichtlich des Sounds – gehört das Action-Adventure auch darüber hinaus zu den absoluten Top-Titeln auf Xbox LIVE Arcade. Satte 1.200 MS-Points und die Downloadgröße von mehr als 2 Gigabyte sind zwar eine Hausnummer, aber eine lohnenswerte.

Pro und Contra

+ tolle Spielmechanik
+ hervorragender Koop-Modus
+ schicke Optik

- 2 Gigabyte groß


Systeminfo

• 1-2 Spieler Koop
• Dolby Digital 5.1
• 720p/1080i/1080p
• 1200 Microsoft Points


Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay90 %9/101.5
Spielumfang85 %8.5/102
grafische Umsetzung91 %9/101.5
Sound89 %9/102
Multiplayer93 %9.5/101.5

Spielspaß90 %9/101.5

AWARD - Gameplay AWARD - Grafik AWARD - Multiplayer

Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


19.08.2010 : Michael Keultjes


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (8)
Hellhunter2504
Hellhunter2504
Test
Ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen. Das Spiel ist erste Sahne. Ich zocke zur Zeit nur den Solo-Modus und der ist schon echt genial. Ich freue mich schon darauf mit meinem Kumpel im Co-Op zu zocken.

22.08.2010 | 20:40 Uhr

theJaegerfan
theJaegerfan
Review: Die Arcade-Archäologin im Test
Kriegst das nicht auf nen USB stick?

Echt nen Hammer Spiel!

20.08.2010 | 17:35 Uhr

IIRedNaxElaII
IIRedNaxElaII
Test
Ich & meine Frau sind absolute TR Fans. Wir wussten erst nicht was wir von dem Spiel halten sollten. Aber wir wurden sehr positiv überrascht und habe das Spiel bereits gestern im Coop durchgespielt. Das Spiel ist einfach ein Must Have

19.08.2010 | 15:51 Uhr

flydennis
flydennis
Review: Die Arcade-Archäologin im Test
leider hab ich keine 2 GB mehr frei auf meiner Platte :(

19.08.2010 | 14:27 Uhr

Gaara Zero
Gaara Zero
Test
Guter test das spiel ist pflichtkauf und auch zurecht.

19.08.2010 | 13:19 Uhr


1/2