Guitar Hero: Metallica Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Guitar Hero: Metallica
Guitar Hero: Metallica
Activision Blizzard
Xbox 360

AWARD - Sound AWARD - Multiplayer
       

Test: Guitar Hero: Metallica


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Geniale Präsentation
In Sachen Präsentation hat „Neversoft“ einmal mehr hervorragende Arbeit geleistet. Dank aufwendiger Motion-Capture-Verfahren bewegen sich die virtuellen Abbilder der Rock-Legenden wie im echten Leben, dazu kommen noch die gigantischen Shows, die mit allerlei Pyro- und Slow-Motion-Effekten ein wahres Effektfeuerwerk abbrennen.

Wie auch der „Aerosmith“-Ableger entpuppt sich „Metallica“ als wahres Kompendium für Fans. So stehen euch haufenweise Infos rund um den Werdegang der Kult-Band zur Verfügung, während der Songs werden sogar diverse Texte eingeblendet, die einige Infos rund um den aktuellen Titel beinhalten. Darüber hinaus gibt es noch ein paar Filme, darunter Konzertmitschnitte oder witzige Szenen aus dem Motion-Capture-Studio.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


27.05.2009 : Nicolai Goppold


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0