Assassin's Creed Rogue Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
       

Test: Assassin's Creed Rogue


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


2014 ist ein besonderes Jahr für die Assassin’s Creed –Reihe, denn mit dem Ableger „Unity“ erscheint ein Teil ausschließlich für die neuen Konsolen. Besitzer einer PlayStation 3 oder Xbox 360 müssen aber nicht traurig sein, da sie mit Assassin's Creed Rogue auch einen Ableger spendiert bekommen. Der macht überraschenderweise ein paar Dinge besser als der große „NextGen-Bruder“, leider weißt er auch einige Schwächen auf, die den Spielspaß etwas trüben können. Mehr darüber und über das Abenteuer mit dem Templer Shay Patrick Cormac erfahrt ihr nun in unserem Test.



Endlich mal die andere Seite sehen
In der Welt der Assassin’s Creed-Reihe sind die Rollen klar verteilt: Auf der einen Seite stehen die guten Assassinen, auf der anderen Seite der böse Abstergo-Konzern und die Templer. Assassin's Creed Rogue geht einen etwas anderen Weg, denn der Held wechselt von der vermeintlich guten auf die dunkle Seite der Macht. Shay Patrick Cormac hat dafür aber auch sehr gut Gründe und insgesamt ist der Plot rund um die Machenschaften der Assassinen und Templer sowie sein ganz persönlicher Kampf einen Tick spannender als die Revolutionsgeschichte von Arno Dorian.

Rogue markiert außerdem das Ende der Amerika-Trilogie und deshalb trifft der Spieler auch auf einige bekannte Gesichter aus Assassin’s Creed III und Assassin’s Creed IV: Black Flag, beziehungsweise auf Nachfahren von bekannten Persönlichkeiten. Die Verbindung zu den beiden Vorgängern wird jedoch nicht nur durch die Story hergestellt, sondern auch durch das Gameplay.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


13.11.2014 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (14)
JamesBond2015
JamesBond2015
Screens & Video: Hier alles Wichtige zum Xbox 360-Spiel Assassin's Creed Rogue
pS nur das mit den Schiffen stört mich ein wenig. Hoffe sie spielen wie in AC3 nur eine kleine Rolle. Das soll nämlich jetzt nicht Standard werden, das man nun in jedem Game mit dem Schiff unterwegs ist

06.08.2014 | 10:42 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Screens & Video: Hier alles Wichtige zum Xbox 360-Spiel Assassin's Creed Rogue
Cool cool, also doch kein Gerücht! Ubisoft beweist mal wieder ihre loyalität gegenüber den Fans! Auf dennen ist einfach nur verlaß!!! Die Sicht des Templers find ich mal garnicht schlecht.

Der Herbst bringts u wird teuer^^

06.08.2014 | 10:40 Uhr

Soldya
Soldya
Diese Extras erhalten Vorbesteller von Assassin's Creed Rogue
Schade das es keine n mp gibt ich werde mir beide holen also Unity und dieses 👍

06.08.2014 | 10:08 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Gerüchteküche: Hört der Current Gen-Ableger wohlmöglich auf diesen Namen?
Und kommt überhaupt ein X360 Spiel oder ist das nur ein Gerücht? Ich meine solangsam könnten ja mal Infos kommen, wie zB Bilder

29.07.2014 | 15:44 Uhr

R3cK
R3cK
Könnte Assassin's Creed Comet im antiken Rom zur Zeit Caesars spielen?
wetten das man caesar umlegen muss, wenns echt dort spielt. LOL

15.04.2014 | 07:23 Uhr


2/3