Artikelinformation
Packshot: TimeShift
TimeShift
Vivendi
Xbox 360

       

Test: TimeShift


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Test von Marcel Harnau
Unser Fazit:

Schon im Jahr 2006 sollte Timeshift erscheinen, wurde dann aber auf Grund von weiteren Anpassungsarbeiten der Grafik verschoben. Diese Verschiebung um fast ein Jahr tat dem Titel, zumindest in Sachen Grafik gut, denn diese sorgt, zusammen mit dem guten Sound, für eine einwandfreie Atmosphäre. Leider reicht dies aber nicht aus, um Timeshift zum Top Titel zu erklären, dafür gibt es insgesamt zu wenig Neues. Hinzu kommt, dass Genre-Vertreter wie Call of Duty 4 oder Halo 3 gerade im Multiplayer vieles besser machen. Auch die Story ist nicht mehr als Durchschnitt und bringt uns somit zu folgender Wertung:

Pro und Contra

+ nette Optik
+ packende Atmosphäre

- wenig Neues
- lineareres Leveldesign

Systeminfo

• 720p
• 1080i
• 1080p
• Dolby Digital
• nur 60 Hz

Features

• Online Multiplayer
• Coop Modus
• Bestenlisten

Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay79 %8/103
Spielumfang75 %7.5/103
grafische Umsetzung86 %8.5/102
Sound83 %8.5/102.5
Multiplayer77 %7.5/103

Spielspaß80 %8/102.5


Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


05.12.2007 : Marcel Harnau


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0