Dead Rising 4 Test Xbox One - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Dead Rising 4
Dead Rising 4
Capcom
Xbox One, Xbox Play Anywhere

       

Test: Dead Rising 4


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Ich will zielen verdammt!
Gewöhnt euch schon mal an nervige Pop-Ups mitten im Bildschirm. Jedes Mal wenn man einen Levelaufstieg vollzogen hat wird man sehr penetrant darauf hingewiesen. Das wäre wirklich nicht so schlimm, wenn man trotzdem weiterhin normal spielen könnte, aber leider wird der gesamte Zielbereich von den Einblendungen komplett blockiert. Dazu kommt noch, dass die Steuerung, auch wenn sie ein enormer Fortschritt zu früheren Episoden ist, leider noch meilenweit davon entfernt ist wirklich gut von der Hand zu gehen.



Oft genug findet man sich während eines Angriffs in ausschweifenden Animationen wieder, welche zwar durchaus gut animiert und amüsant übertrieben sind, aber auch oft einfach total an dem Gegnern vorbei gehen. Man hat nie das Gefühl wirklich die Kontrolle über die Situation zu haben.

Auch Die Optik wirkt durchaus solide, jedoch nicht mehr. Die Texturen sind allesamt ganz ordentlich aufgelöst aber vor allem die Beleuchtung und manche Schattenspielereien wirken heutzutage einfach ein wenig antiquiert. Ironischerweise hat der direkte Vorgänger das deutlich besser gemacht. Die allgemeine Grafik-Qualität wirkt einfach so, als hätte Capcom Vancouver ein wesentlich geringeres Budget zur Verfügung gehabt.

Noch ein paar Worte zum Multiplayer: Liebend gern hätten wir diesen getestet aber leider konnten wir zu keiner Zeit irgendwelche Mitspieler finden. Ob das an zu wenigen Spielern liegt oder daran, dass die Server vielleicht nicht richtig funktionieren konnten wir leider nicht ausmachen. Schade ist das deswegen, da das Spielprinzip von Dead Rising 4 geradezu nach einem vernünftigen Co op Modus schreit.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


07.02.2017 : Alexander Heinrich


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (8)
cyfex
cyfex
Zombieschnetzler erhält USK Freigabe! Spiel und Demo in Kürze in Deutschland verfügbar
Absolut unerwartet, aber desto mehr freu ich mich drauf! Werde es mir nun auch aufjedenfall zulegen!

28.01.2017 | 11:03 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
Ähnliche Frameraten-Probleme wie der Vorgänger? Dead Rising 4 in der Technikanalyse
ach war nur ein Verkaufsargument und war ja mehr schein als sein!

06.12.2016 | 16:25 Uhr

herbert roth
herbert roth
Ähnliche Frameraten-Probleme wie der Vorgänger? Dead Rising 4 in der Technikanalyse
Aber sollte es nicht noch von crackdown 3 unterstützt werden?
Wobei das ja wohl erst Ende nächsten Jahres kommt und dann wohl
eher ein Skorpio vorzeigetitel wird...

06.12.2016 | 15:05 Uhr

-INSOMNIAC-
-INSOMNIAC-
Ähnliche Frameraten-Probleme wie der Vorgänger? Dead Rising 4 in der Technikanalyse
Ist zusammen mit dem Always on Zwang eingestampft worden ;-)

06.12.2016 | 13:58 Uhr

alpinestar
alpinestar
Ähnliche Frameraten-Probleme wie der Vorgänger? Dead Rising 4 in der Technikanalyse
Was ist eigentlich aus der geilen xbox cloud power geworden?

05.12.2016 | 17:31 Uhr


1/2