Dead Rising 4 Test Xbox One - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Dead Rising 4
Dead Rising 4
Capcom
Xbox One, Xbox Play Anywhere

       

Test: Dead Rising 4


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Bloß kein Druck
Sofort haben wir uns mit einer Mixtur aus Stress und Druck an die wirklich knapp bemessenen Zeitlimits der vorigen Teile erinnert nur um gleich zu Beginn positiv überrascht zu werden: Dead Rising 4 lässt uns alle Zeit der Welt und hetzt uns nicht von einer Location zur nächsten. Wirklich herrlich befreiend! Eine Wohltat ist außerdem auch, dass uns nach dem Prolog, welcher in dem wieder aufgebauten Willamette Einkaufszentrum spielt, die ganze Stadt offen steht und man schon sehr früh überall hingehen kann.



Passend dazu sind in der ganzen Stadt ähnlich wie in Dead Rising 3 Fahrzeuge verteilt welche man kapern kann und somit Schneisen gepaart mit Blutfontänen in die Zombiemengen fahren darf. Das macht wirklich eine Menge Spaß und des öfteren haben wir uns dabei erwischt, wie wir vor Wahnwitz einfach lauthals losgelacht haben, da die Gewaltdarstellung so fernab jeglicher Realität ist und einen schon fast Comic-haften Charakter hat. In diesen Momenten spielt die Zombieschlachtplatte wirklich Ihre vollen Stärken aus. Leider ist damit der Großteil an Positivem auch schon fast erschöpft.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


07.02.2017 : Alexander Heinrich


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (8)
cyfex
cyfex
Zombieschnetzler erhält USK Freigabe! Spiel und Demo in Kürze in Deutschland verfügbar
Absolut unerwartet, aber desto mehr freu ich mich drauf! Werde es mir nun auch aufjedenfall zulegen!

28.01.2017 | 11:03 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
Ähnliche Frameraten-Probleme wie der Vorgänger? Dead Rising 4 in der Technikanalyse
ach war nur ein Verkaufsargument und war ja mehr schein als sein!

06.12.2016 | 16:25 Uhr

herbert roth
herbert roth
Ähnliche Frameraten-Probleme wie der Vorgänger? Dead Rising 4 in der Technikanalyse
Aber sollte es nicht noch von crackdown 3 unterstützt werden?
Wobei das ja wohl erst Ende nächsten Jahres kommt und dann wohl
eher ein Skorpio vorzeigetitel wird...

06.12.2016 | 15:05 Uhr

-INSOMNIAC-
-INSOMNIAC-
Ähnliche Frameraten-Probleme wie der Vorgänger? Dead Rising 4 in der Technikanalyse
Ist zusammen mit dem Always on Zwang eingestampft worden ;-)

06.12.2016 | 13:58 Uhr

alpinestar
alpinestar
Ähnliche Frameraten-Probleme wie der Vorgänger? Dead Rising 4 in der Technikanalyse
Was ist eigentlich aus der geilen xbox cloud power geworden?

05.12.2016 | 17:31 Uhr


1/2