Artikelinformation
Packshot: Castle Crashers Remastered
Castle Crashers Remastered
Microsoft Studios
Xbox One

AWARD - Grafik AWARD - Multiplayer
       

Test: Castle Crashers Remastered


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


Eines der besten Arcade Spiele der Xbox 360 hat mit Castle Crashers Remastered nun endlich auch seinen Weg auf die Xbox One gefunden. Besitzer des Originals sollten sogar für einen bestimmten Zeitraum die verbesserte Version kostenfrei erhalten, was hierzulande leider nicht funktionierte. Ob sich das Spiel weiterhin so zeitlos gut präsentieren kann und von daher ein Kauf gerechtfertigt ist oder man eher auf den Nostalgietrip verzichten sollte verraten wir euch in unserem Test.



Leider viel zu selten für Xbox One
Gleich zu Beginn fällt auf, dass Castle Crashers Remastered weiterhin sein Coop-Gameplay enthalten hat. Mit insgesamt vier Spielern kann das Brawler-Adventure in Angriff genommen werden. Doch entgegen der meisten Indie-Titel auf der Xbox One, hat das Spiel nicht nur den lokalen Multiplayer, sondern bietet auch die gemeinsame Action über das Internet. Eine nette Abwechslung, die derzeit leider viel zu selten auf der Konsole angeboten wird.

Spielerisch hat sich prinzipiell nichts geändert. Weiterhin wird Level für Level durchquert, während verschiedenste Gegner besiegt werden. Um auch in späteren Stufen weiterhin eine Chance zu haben und auch die verschiedenen aber fordernden Bosse niederschlagen zu können, muss der Charakter in Rollenspielform mit verschiedenen Attributen aufgelevelt werden. Die Balance zwischen Herausforderung und Erfolgsrate ist konstant so gut, dass man kaum mit dem Spiel aufhören kann.



„Das ist ja nicht Neues…“ mag man jetzt sagen, und das stimmt auch. Grundsätzlich ist es noch immer das gleiche Spiel mit demselben sadistischen Humor. Aber genau das fühlt sich selbst nach all diesen Jahren weiterhin sehr frisch an. Gleich und gut bedeutet nicht, dass die Entwickler eine exakte Kopie liefern. Denn ein paar Optimierungen und Neuerungen sind im Spiel zu finden, nach denen man nicht einmal lange suchen muss.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


05.10.2015 : Marc Schley


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (25)
flamingflippo
flamingflippo
Ab heute für Xbox One erhältlich: Castle Crashers Remastered
Also leider gab es auch im Spiel nicht die Möglichkeit auf ein gratis upgrade zur Vollversion. 5€ sind OK, werde ich aber nicht bezahlen. Sehe ich nicht ein. Dann warte ich lieber bis es abwärtskompatibel ist.

Aber wie gesagt, evtl passiert ja da noch was von Seiten der Entwickler. Abwarten

23.09.2015 | 10:57 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
Ab heute für Xbox One erhältlich: Castle Crashers Remastered
Dann warte ich lieber bis es kostenlos irgendwann erscheint.

22.09.2015 | 21:32 Uhr

Explosivo93
Explosivo93
Ab heute für Xbox One erhältlich: Castle Crashers Remastered
Es wird nur der neue Rabatt gewährt, 5€ ist es mir definitiv nochmal wert.

22.09.2015 | 19:42 Uhr

flamingflippo
flamingflippo
Ab heute für Xbox One erhältlich: Castle Crashers Remastered
Jap, werde Euch hier mal um 18 Uhr kurz berichten. Ich habe @thebehemoth auch gerade nochmal n tweet geschickt.

Von einem Kauf für 4,99€ würde ich erst einmal absehen. Wie Birdie schon schrieb, Behemoth sagte: "Germany & Portugal: If you own Castle Crashers on Xbox 360, please wait to download/purchase Castle Crashers Remastered on Xbox One"

Evtl. kommt da nochmal was.

22.09.2015 | 14:56 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
Ab heute für Xbox One erhältlich: Castle Crashers Remastered
Halt uns auf dem laufenden! Möchte das Spiel auch gerne erneut Spielen, aber habe keine Lust erneut dafür Geld zu investieren. Danke

22.09.2015 | 14:48 Uhr


1/5


Vulnerability Scanner