Artikelinformation
       

Preview: Valiant Hearts: The Great War


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


Test von Stefan Grund
Unser Fazit:

Wie abwechslungsreich das Puzzle-Adventure Valiant Hearts: The Great War tatsächlich wird, muss sich erst noch zeigen. Eine Einschätzung dahingehend können wir leider nicht abgeben, denn dafür war die Präsentation leider zu kurz. Dass man gleich fünf abwechslungsreiche Charakter und einen Hund spielt, lässt jedoch hoffen. Was die Demo schon sehr gut veranschaulicht hat war, welche Stimmung beim Ubisoft-Titel vorherrschen wird. Einerseits befindet man sich mitten in einem der schlimmsten Kriege der Menschheitsgeschichte, andererseits kommt es zu einigen skurrilen Situationen, die das Leid nicht verharmlosen, sondern die schlich komisch rüberkommen. Stoff für eine mitreisende Geschichte ist auch vorhanden, denn jeder Held hat ganz individuelle Ziele, auch sollen die Schicksale miteinander verbunden sein. Das klingt nach einer großen Geschichte vor dem Hintergrund einer großen Katastrophe. Wir sind gespannt!




zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


17.09.2013 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (3)
EaZyN32
EaZyN32
Zweites Entwicklertagebuch
ich freue mich sehr auf das spiel! wird sicherlich eine "schöne", intensive erfahrung. :)

06.06.2014 | 13:19 Uhr

Goldjunge02
Goldjunge02
Neuer Trailer zum Comic-Adventure
Die Hintergrund Musik einfach mal von ,, Child of Light,, übernommen :D

09.05.2014 | 10:51 Uhr

Tuhnafisch
Tuhnafisch
Trailer & Screens: Beyond Good & Evil-Macher präsentieren neues Spiel
Ich habe gerade die E-mail von Ubi bekommen, und da ist mir das Spiel sofort ins Auge gestochen.

Ich bin echt gespannt was daraus wird,es sieht echt vielversprechend aus und das Seeting ist auch mal was anderes.

10.09.2013 | 21:11 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner