Assassin's Creed 4: Black Flag Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
       

Test: Assassin's Creed 4: Black Flag


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Test von Peter Lebrun
Unser Fazit:

Die Entwickler haben mit dem kräftigen Ausbau der Seefahrt auf das richtige Pferd gesetzt. Der meist fließende Übergang zwischen Schiff und Land bzw. Schiff und Schiff bringt genau die Freiheit in das Geschehen, die ich mir in einem Piraten-Spiel wünsche. So muss doch dazu gesagt werden, dass Assassin's Creed 4 nicht die perfekte Freibeuter-Simulation ist. Warum hast du dich nicht von der AC-Saga gelöst und ein reines Piratenspiel gemacht, Ubisoft? Nun, Es wartet mit teils tollen Set-Pieces auf, die aber vor allem in der ersten Hälfte der Story zu rar gestreut sind. Die Präsentation weiß vor allem mit pittoresken Städten wie Havanna oder Kingston, den traumhaften Stränden und den imposanten Stürmen zu gefallen. Leider wiederholen sich an Land Missionen und somit Gameplay-Elemente die einer Überholung bedürfen zu oft. Die überall auf der Karte markierten „Geheimnisse“ und Nebenaufträge verhageln den Forscherdrang, der doch eigentlich zu einem Piraten gehören sollte, wie der Rum in der Flasche in die Kehle des Seemannes. Zudem muss für einen flüssigen Fortschritt in der Geschichte – je nach Spielart - gegrindet werden. Doch all die Kritik ändert nichts daran, dass Black Flag tolle geradlinige Unterhaltung ist, die nicht nur Humor sondern auch einen simplen, aber interessanten philosophischen und vor Anspielungen strotzenden Überbau bietet.

Pro und Contra

+ Piratenlieder!!!!!
+ Toll inszenierte Seegefechte
+ Ein Meer wie es sein soll – Strände, Wellen, Unterwasserwelt
+ Einnehmende Synchronisation durch deutsche Sprecher (Sprache wählbar)
+ Hilariöse Anspielungen und Querverweise bei Abstergo Entertainment
+ Verdammt viel kurzweiliges zu tun....

- ….kann aber mitunter eintönig werden....
- ….genau wie die Story-Missionen (Verfolgungs-Missionen!!!)
- Nach wie vor teils unpräzise Steuerung (Hängen bleiben, falsch klettern, usw.)
- Grinden um Story flüssig weiterspielen zu können nicht jedermanns Sache
- Nahezu alles auf dem Silbertablett serviert, kein Forscherdrang nötig
- Story braucht lange um auf Kurs und in Fahrt zu kommen



Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay85 %8.5/102
Spielumfang92 %9/101.5
grafische Umsetzung88 %9/102
Sound93 %9.5/101.5
Multiplayer79 %8/103

Spielspaß84 %8.5/102.5

AWARD - Umfang AWARD - Sound

Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


29.10.2013 : Peter Lebrun


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (13)
kaktus jack XIII
kaktus jack XIII
Test
In einem punkt hat er recht..die steuerung is wirklich gut gelungenu im gegensatz zu teil 3.läuft alles so wie es sein muss.und wenn man falsch steuert ja dann kann man auch falsch landen.logisch.eintönig wird es auch net.bin jetzt ca 35 std dran und hab immer was zu tun.und langeweile kommt nicht auf.darum is das pro und contro nicht ganz nachvollziehbar.aber jeder hat seinen eigenen geschmack.denke mal jeder würde ein test anders schreiben..aber dies is der meinung der redaktion und fertig.

30.10.2013 | 17:21 Uhr

Pusemuckel
Pusemuckel
Test
Was du im Forum machst, kann uns hier doch egal sein :)

30.10.2013 | 14:51 Uhr

DerJ3n5
DerJ3n5
Test
Für jeden im Forum, dem Interpunktion in einem Forum egal ist, wie mir!!
Gibt es einen *Piep* wie dich, der denkt er müsste verbessern.
so jetzt haben wir es uns einmal gegeben ich habe Probleme mit Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion in Foren und du bist einfach ein *** weil du dich offensichtlich nur über schwächen anderer lächerlich machen machen kannst.

Ich Liebe so Leute wie dich im netz der Mobber, Besserwisser und Harter Hund ,
aber doch dann nicht helle genug um den kern der Sache zu begreifen!?!

ich Weiss jetzt nicht ob du AC spielst oder Fan bist?
aber Ich bin es und ich finde den test weder Professionell noch gut geschrieben!

Als Fan muss ich sagen hat mir dieser test ordentlich die Stimmung auf das spiel Versaut und ich erkenne nicht ob es ist weil AC4 wirklich schlecht ist oder der Tester einfach Grundsätzlich solche spiele nicht leiden kann

Der Review bringt mich nicht weiter und wenn ich in der Fachpresse so eine Pro und Contraliste sehe dann sorry fällt mir nix besseres ein als Kritik zu üben
und die ist auch ohne Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion in Foren offensichtlich Unprofessionell vom Redakteur.

30.10.2013 | 14:44 Uhr

Franko76
Franko76
Test
Einfach ignorieren den Typen, der meldet sich immer nur wenns was zum meckern gibt ;)

30.10.2013 | 14:19 Uhr

X ONE Ericius
X ONE Ericius
Test
Und jetzt nochmal auf Deutsch DerJ3n5 ;-) schonmal was von Kommas, Groß- und Kleinschreibung gehört? Nebensatz, Hauptsatz usw?
Wenn du andere belehren möchtest wie sie ihre Reviews zu schreibenhaben, dann schreib wenigstens so, dass (mit scharfem s ;-)) man dich auch ernst nimmt.

30.10.2013 | 13:54 Uhr


1/3