MotoGP 13 Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: MotoGP 13
MotoGP 13
Bandai Namco
Xbox 360

       

Test: MotoGP 13


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Fünf Jahre sind vergangen seit Milestone mit MotoGP 2008 seinen letzten Teil der Racingserie MotoGP veröffentlichte. Zwar verschwand man angesichts diverser Veröffentlichungen zur Konkurrenz-Serie SBK nicht komplett von der Rennspielbildfläche, mit dem Erscheinen von MotoGP 2013 feiert das italienische Entwicklerstudio aber dennoch ein kleines Comeback. Ob dieses gelungen ist, erfahrt ihr in unserem Testbericht.



Da fehlt doch was…
Es sind die typischen, großspurigen Ankündigungen PR-Ankündigungen, die die Cover-Rückseite des Rennspiels zieren: Das offizielle Spiel zur MotoGP Saison 2013… mit allen offiziellen Strecken, Fahrern, Motorrädern, Teams, Sponsoren… und, und, und. In der Regel kann man sich auf diese Angaben verlassen, wenngleich man immer damit rechnen muss, dass sich der Publisher sein Produkt ein klein wenig schöner redet, als es ist. Wer allerdings knallharte Fakten anpreist, darf sich am Ende nicht beschweren, wenn der ein oder andere Videospielredakteur etwas genauer hinsieht.



So fehlt in der Moto3-Klasse rund ein Drittel des Fahrerfelds. Ein Jonas Folger geht beispielsweise nicht mit an den Start, obwohl er in der Realität durchaus respektable Ergebnisse vorweisen kann. Gerade für eingefleischte Fans der Rennserie ein großes Manko, dass bei noch genauerem betrachten der Spielverpackung aber glücklicherweise relativiert wird. So sollen fehlende Fahrer im Laufe des Sommers per Zusatz-DLC nachgereicht werden. Bis dahin müssen sich Spieler allerdings mit dem Fehlen von einigen Piloten arrangieren.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


25.06.2013 : Michael Keultjes


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (4)
Sanni Raptor
Sanni Raptor
Neues Gameplay-Video zur Motorrad-Simulation
Also ich werde erstmal abwarten wie die Demo so ist und dann entscheide ich. Fand die letzten teile nicht ganz so gelungen aber es kann ja jetz besser werden als zuletzt.

08.05.2013 | 10:33 Uhr

shuric
shuric
Gameplay Video #2 - Gran Premio bwin de España
Also die Helmperspektive find ich ja jetzt mal richtig cool. Scheiß auf Optik, es muss nur richtig rüberkommen und meiner Meinung nach tut es das hier auf jeden Fall!

11.04.2013 | 19:30 Uhr

LiQUiD.SMoKe
LiQUiD.SMoKe
MotoGP 13
... man man man ... immer dieses rumgeheule ... entschuldigung, besser auf neudeutsch ... geflame ...

Erstmal war das kein HD Video, zweitens ists noch nicht fertig. Und im Vergleich zu allen anderen Teilen (egal von welchem Entwickler) oder der SBK Reihe, ist das schon ein guter Fortschritt. Eins ist klar, wie ein Forza wird's nie aussehen ... das erwarte ich persönlich auch nicht mal ... aber das hat ganz andere Gründe. Den einen passt die Grafik nicht, den anderen der Sound, dann wieder welche die mit Motorrädern so oder so nichts an der Mütze haben und grundsätzlich meckern, wenns nicht vier Reifen gibt ... was soll das ... wem das Spiel nicht gefällt, der soll es sich nicht kaufen ... PUNKT ... aber dieses grundsätzliche rumgemeckere nervt einfach ...

Wenn die Fahrphysik ähnlich der SBK Reihe (natürlich angepasst, nicht einfach übernommen), die Grafik annähernd an dem, was gezeigt wird, das Drumherum mal deutlich verbessert wurde, dann bin ich zufrieden. Außerdem sind die Alternativen recht rar, dementsprechend freue ich mich drauf. Egal ob die Grafik oder der Sound nicht den aktuellen Möglichkeiten entspricht. BASTA ...

So, das musste ich mal loswerden ...

11.04.2013 | 12:03 Uhr

pizzakatze
pizzakatze
Gameplay Video #2 - Gran Premio bwin de España
man sieht das schlecht aus..

11.04.2013 | 09:36 Uhr


1/1