Artikelinformation
Packshot: LEGO Marvel Super Heroes
LEGO Marvel Super Heroes
Warner Bros. Interactive Entertainment
Xbox One

       

Test: LEGO Marvel Super Heroes


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Das Erfolgsrezept ist einfach: Man nehme eine starke Lizenz, mixe sie mit Lego-Figuren, füge eine Prise Humor und hübsche Grafik hinzu und sorge mit einer geheimen Zutat dafür, dass die Spieler Lust verspüren, sich auf die Suche nach immer mehr Lego-Steinen zu begeben. An diese Vorgaben haben sich die Entwickler von Lego Marvel Super Heroes weitestgehend gehalten, ein paar Neuerungen wurden dann aber doch hinzugefügt.



Dr. Doom hält die Welt in Atem
Im Gegensatz zu den meisten Lego-Spielen basiert Lego Marvel Super Heroes nicht auf einem Film, folglich wird eine komplett neue Geschichte erzählt. Es dreht sich alles um das zerbrochene Surfbrett des Silver Surfers, dessen Teile in ganz New York verteilt sind. Nach diesen Teilen sucht der durchtriebene Doctor Doom, der mit Hilfe des Surfbretts die Welt beherrschen will – Wuhahaha (bitte böse Lache vorstellen)! Um sein Ziel zu erreichen scharrt er zahlreiche Marvel-Bösewichte wie Venom, Sandman und Loki um sich, die dann im Big Apple für Chaos sorgen. Das sehen die Helden rund um Iron Man, Hulk, Spider-Man und Thor natürlich nicht gerne.

Der Story des neuen Abenteuers fehlt es leider ein wenig am berühmten Lego-Witz - manche Scherze sind schlicht dämlich -, dennoch motiviert das Action-Adventure stets zum Weiterspielen, was vor allem an den Helden selbst und an den Missionen liegt – die Lego-Sammelwut sollte man auch nicht unterschätzen.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


27.11.2013 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (3)
Schattenfinger
Schattenfinger
Gamescom-Trailer: Diese Helden stellen sich dem Kampf
jamesbond hab dir ne Simse geschickt

22.08.2013 | 21:50 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Gamescom-Trailer: Diese Helden stellen sich dem Kampf
Bin mal gespannt, wie das Spiel auf der Next Gen ausschaut. Ich geb ja zu, das ich die Lego Spiele (ausser natürlich die Lego Steine aus meiner Kindheit :) ) immer gehasst habe...aber seitdem ich nun Lego SW Clone Wars spiele, muss ich zugeben, das mir das Spiel gefällt. :-)

find die Grafik recht gut und es macht spass. Hoffe das es eines Tages, neben den ganzen Filmadaptionen, auch mal ein Lego James Bond geben wird. Das wärs, Das Lego Undercover gibts ja glaube ich nur für die Wii? Das fand ich auch interessant

22.08.2013 | 21:46 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner