LEGO Marvel Super Heroes Test Xbox One - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: LEGO Marvel Super Heroes
LEGO Marvel Super Heroes
Warner Bros. Interactive Entertainment
Xbox One

       

Test: LEGO Marvel Super Heroes


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Helden in New York
Um den Schurken das Handwerk zu legen, machen sich in der Regel zwei Helden auf, um etwas wieder in Gang zu bringen oder abzuschalten, am Ende eines Abschnitts wartet dann noch ein Bösewicht darauf besiegt zu werden. Das eigentliche Gameplay unterscheidet sich dabei nicht grundlegend von dem anderer Lego-Titel. In sehr linearen Levels werden Gegner vermöbelt, es gibt Quick-Time-Events und ab und zu muss ein einfaches Rätsel gelöst oder der Weg freigemacht werden. In den Levels wimmelt es natürlich auch wieder vor Geheimtüren, die in versteckte Abschnitte führen und wer wirklich alle Lego-Steine in einem Level einsammeln will, um dadurch diverse Extras freizuschalten, ist für einige Zeit beschäftigt.



Was den Reiz von Lego Marvel Super Heroes ausmacht sind wie gesagt die kleinen Superhelden, die viele bekannte Schauplätze besuchen, unter anderem den Stark Tower oder das Gebäude des Daily Bugle. Jeder Held verfügt über eine besondere Spezialfähigkeit, Iron Man kann beispielsweise fliegen und mit Lasern schießen, Hulk haut dafür ordentlich rein und schlägt mit seinen Angriffen gleich mehrere Feinde in die Flucht. Mit diesen durchaus niedlichen Charakteren das Abenteuer bestreiten macht einfach Spaß und da immer neue Helden und Schurken freigeschaltet werden, ist man stets motiviert weiterzuspielen. Schade, dass sich viele Helden in ihren Fähigkeiten sehr ähneln. So verfügt Venom über die gleichen Fähigkeiten wie Spider-Man.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


27.11.2013 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (3)
Schattenfinger
Schattenfinger
Gamescom-Trailer: Diese Helden stellen sich dem Kampf
jamesbond hab dir ne Simse geschickt

22.08.2013 | 21:50 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Gamescom-Trailer: Diese Helden stellen sich dem Kampf
Bin mal gespannt, wie das Spiel auf der Next Gen ausschaut. Ich geb ja zu, das ich die Lego Spiele (ausser natürlich die Lego Steine aus meiner Kindheit :) ) immer gehasst habe...aber seitdem ich nun Lego SW Clone Wars spiele, muss ich zugeben, das mir das Spiel gefällt. :-)

find die Grafik recht gut und es macht spass. Hoffe das es eines Tages, neben den ganzen Filmadaptionen, auch mal ein Lego James Bond geben wird. Das wärs, Das Lego Undercover gibts ja glaube ich nur für die Wii? Das fand ich auch interessant

22.08.2013 | 21:46 Uhr


1/1