Wrecked: Revenge Revisited Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Wrecked: Revenge Revisited
Wrecked: Revenge Revisited
Microsoft Studios
Xbox 360

       

Test: Wrecked: Revenge Revisited


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Test von Peter Lebrun
Unser Fazit:

Wrecked: Revenge Revisited ist sowas, wie der Luca Hänni (17, DSDS-Sieger) unter den Fun-Racern. Die minimalen Anforderungen werden erfüllt, aber sonst? Warum noch solch ein allerhöchstens mittelmäßiges Produkt auf den Markt werfen? Ein bisschen Matchbox-Feeling hier und ein paar Waffen da reichen eben nicht für das gewisse Maß an Spielspaß aus. Zum Glück geht es ja auch mit DSDS bergab. Vielleicht bleiben auch wir Gamer in Zukunft von solch minderjähriger, ich meine minderwertiger Ware verschont.


Pro und Contra

+ extrem, extrem, extrem kurzweilig

- der ganze Rest


Systeminfo

• Dolby Digital 5.1
• 480p
• 720p
• 1080i
• 1080p
• 1200 Microsoft Points


Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay50 %5/105.5
Spielumfang49 %5/106
grafische Umsetzung59 %6/105
Sound49 %5/106
Multiplayer54 %5.5/105.5

Spielspaß51 %5/105.5


Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


09.05.2012 : Peter Lebrun


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0