Artikelinformation
Packshot: James Bond: GoldenEye Reloaded
James Bond: GoldenEye Reloaded
Activision Blizzard
Xbox 360

       

Test: James Bond: GoldenEye Reloaded


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


Test von Stefan Grund
Unser Fazit:

James Bond: GoldenEye Reloaded ist ein überdurchschnittlicher Ego-Shooter, an dem besonders Bond-Fans ihren Freude haben werden. Im Vergleich mit aktuellen Shooter-Hits sieht die Neuauflage aber sehr alt aus, besonders in Sachen Grafik und Multiplayer. Wer sich den Titel zulegt, macht zwar nichts falsch, zurzeit gibt es aber wahrlich bessere Titel, weswegen man sein Geld lieber für diese Spiele ausgeben sollte.

Pro und Contra

+ spannende Kampagne
+ hoher Wiederspielwert
+ gute deutsche Synchronisation
+ stimmige Musikuntermalung
+ Vierspieler-Splitscreen-Modus

- durchschnittliche Gegner K.I
- Grafik ist nicht auf dem neusten Stand
- Ruckler im Online-Modus


Systeminfo

• Dolby Digital 5.1
• 480p
• 720p
• 1080i
• 1080p


Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay84 %8.5/102.5
Spielumfang89 %9/102
grafische Umsetzung75 %7.5/103
Sound89 %9/102
Multiplayer70 %7/103.5

Spielspaß73 %7.5/103.5


Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


16.11.2011 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (5)
DrHeadbanger
DrHeadbanger
James Bond: GoldenEye Reloaded
Der Titel hätte heissen sollen: Goldeneye Re-Re-Re-Reloaded! Glaub nicht, dass die es schaffen, die gute alte N64 Atmosphäre einzufangen.

07.10.2011 | 15:07 Uhr

dmhvader
dmhvader
Die ersten Screens und Artworks sind da
Wenn es sich mit Pad so genial spielt wie auf der Wii und dann noch in besserer Grafik, ist das einfach die neue Shooter-Referenz - jedenfalls was das Kampagnen-Gameplay betrifft!
Ich kann allen CoD-Fans das Spiel nur empfehlen - es spielt sich nahezu gleich, hat aber in der Kampagne deutlich mehr Abwechslung und Spannung zu bieten!
Online dagegen ist CoD immer noch vorne, da es dort einfach mehr freizuspielen gibt!

20.07.2011 | 21:48 Uhr

LTS_ben
LTS_ben
Die ersten Screens und Artworks sind da
Also ein HD-Remake eines Wii Remakes eines N64 Spiels welches auf einem Film basiert. Sowas habe ich auch noch nie gehört :D

20.07.2011 | 17:39 Uhr

daredevil92
daredevil92
Endgültiger Name und Release-Termin bekannt gegeben
Heute sind die James Bond spiele wirklich nichts mehr.. Aber Golden Eye war gewaltig, wenn das wirklich ein Remake werden sollte, werde ich dem Spiel eine Chance geben.

19.07.2011 | 14:47 Uhr

Blade
Blade
Wird auf der Comic Con vorgestellt
Die Bond spiele taugen doch überhaupt nix. Also von mir aus brauchen die keins mehr raus bringen ! Aber wem´s gefällt.

08.07.2011 | 18:03 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner