Artikelinformation
Packshot: James Bond: GoldenEye Reloaded
James Bond: GoldenEye Reloaded
Activision Blizzard
Xbox 360

       

Test: James Bond: GoldenEye Reloaded


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


Spielerisch stark, grafisch schwach
Sehr gut ist auch das Missionsdesign gelungen. An großangelegten Schießereien werdet ihr zwar nie vorbeikommen, an manchen Stellen bietet es sich jedoch an, lieber vorsichtig mit der schallgedämpften Pistole zu agieren und so ahnungslose Soldaten oder Überwachungskameras auszuschalten. Brachialer geht es hingegen bei kurzen Zeitlupenkämpfen zu, die Kenner so auch schon aus Call of Duty: Modern Warfare 3 kennen – anscheinend besteht eine enge Freundschaft zwischen den Entwicklerstudios Eurocom und Infinity Ward. Bei einigen Levels verlangsamt sich für einen kurzen Moment die Zeit, wenn Bond eine Tür öffnet. Durch diesen Vorteil kann der Geheimagent die dahinter stehenden Widersacher problemlos in die ewigen Jagdgründe schicken. Das ist spielerisch zwar eher belanglos, sieht aber sehr stylisch aus.

In Sachen Grafik kann die Neuauflage leider nicht punkten, da man dem Titel an vielen Stellen seine Wii-Verwandschaft ansieht. Besonders die Texturen wirken sehr altbacken und auch die Effekte lassen zu wünschen übrig. Anders verhält es sich beim Sound: Neben den deutschen Stimmen von Daniel Craig und Judi Dench als MI6-Chefin sorgen die berühmten Bond-Melodien für eine dichte Stimmung und eine tolle Bond-Atmosphäre.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


16.11.2011 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (5)
DrHeadbanger
DrHeadbanger
James Bond: GoldenEye Reloaded
Der Titel hätte heissen sollen: Goldeneye Re-Re-Re-Reloaded! Glaub nicht, dass die es schaffen, die gute alte N64 Atmosphäre einzufangen.

07.10.2011 | 15:07 Uhr

dmhvader
dmhvader
Die ersten Screens und Artworks sind da
Wenn es sich mit Pad so genial spielt wie auf der Wii und dann noch in besserer Grafik, ist das einfach die neue Shooter-Referenz - jedenfalls was das Kampagnen-Gameplay betrifft!
Ich kann allen CoD-Fans das Spiel nur empfehlen - es spielt sich nahezu gleich, hat aber in der Kampagne deutlich mehr Abwechslung und Spannung zu bieten!
Online dagegen ist CoD immer noch vorne, da es dort einfach mehr freizuspielen gibt!

20.07.2011 | 21:48 Uhr

LTS_ben
LTS_ben
Die ersten Screens und Artworks sind da
Also ein HD-Remake eines Wii Remakes eines N64 Spiels welches auf einem Film basiert. Sowas habe ich auch noch nie gehört :D

20.07.2011 | 17:39 Uhr

daredevil92
daredevil92
Endgültiger Name und Release-Termin bekannt gegeben
Heute sind die James Bond spiele wirklich nichts mehr.. Aber Golden Eye war gewaltig, wenn das wirklich ein Remake werden sollte, werde ich dem Spiel eine Chance geben.

19.07.2011 | 14:47 Uhr

Blade
Blade
Wird auf der Comic Con vorgestellt
Die Bond spiele taugen doch überhaupt nix. Also von mir aus brauchen die keins mehr raus bringen ! Aber wem´s gefällt.

08.07.2011 | 18:03 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner