Artikelinformation
Packshot: Mafia III
Mafia III
2K Games
Action-Adventure für Xbox One
Website:

AWARD - Sound
       

Test: Mafia III


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Wenn Publisher oder Entwickler die Testmuster für ihr neues Spiel erst nach dem offiziellen Release verteilen, dann bedeutet dies für gewöhnlich nichts Gutes. Mafia 3 ist dafür ein wunderbares Beispiel. Denn auch wenn wir mittlerweile eine Review-Version erhalten haben, häuften sich vorab schon auf der ganzen Welt die negativen Bewertungen zu dem Titel. Angeblich ist das Spiel verbuggt und enthält sehr monotones Gameplay.

Wenn auch verhältnismäßig spät, stürzten wir uns noch immer neugierig in das vermeintliche Bugfest. Nun konnten wir uns selbst ein Bild verschaffen und verraten euch, was es mit den zahlreichen Beschwerden auf sich hat. Im Test erfahrt ihr mehr.



Langweilig aber wunderschön inszeniert
Zur Story von Mafia 3 brauchen wir an sich nicht mehr viel erzählen. Bereits mit der umfangreichen Werbekampagne zum Spiel wurde die Geschichte weitestgehend enthüllt. Echte Überraschungen oder Wendungen hält die Erzählungen keine bereit. Also rechnet bei dem Verlauf nicht mit mehr als ihr vermutlich bereits wisst:



Lincoln Clay kehrt als Vietnam-Veteran nach New Bordeaux zurück und seine Familie, die zur afrikanischen Mafia gehört, wird brutal ermordet. Dies zwingt ihn zu einem Rachefeldzug, bei dem er sich die Hilfe von drei weiteren Mafiabossen holt, mit denen er peux á peux die gesamte Stadt einnimmt und kontrolliert. Das war es. Immerhin haben die Entwickler es geschafft, die Charaktere nicht zu blass wirken zu lassen. Alle Figuren, bis auf Lincoln Clay, bekommen im Verlauf ausreichend Möglichkeiten sich storytechnisch entfalten zu können.

Auch wenn nun keine echte Spannung in der Kampagne zu finden ist, so ist die Story letzten Endes eines der absoluten Glanzlichter von Mafia 3. Denn besonders die Cutscenes sind überragend gut in Szene gesetzt. Alleine die gesamte Handlung in eine Art Dokumentation zu hüllen, entwickelt einen sehr interessanten Flair der wunderbar für die Mafia-Reihe steht. Auch die Optik in den Sequenzen ist bemerkenswert. Sehr gute Kameraführung, beeindruckende Gesichtsanimationen und die grandiose Vertonung (auf englisch und auf deutsch) sorgen für kinoreifes Material mit bester Qualität.



Und damit sind die Lobgesänge für das Spiel auch schon fast vollends aufgebraucht. Denn leider ist der Rest des Games eher unausgereifte Mangelware, mit einer kleinen Ausnahme, die wir im späteren Teil des Tests noch erläutern.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


30.10.2016 : Marc Schley
Über den Autor: Marc bei facebook
Marc bei Twitter
Marc bei YouTube
 
Gamertag: Thyowe
Spielt seit: 1990
Spielt auf: Xbox 360, Xbox One, WP
 


Kommentare


Kommentare (57)
Reventon
Reventon
Story-Erweiterung "Faster Baby" hat einen Termin + Entwickler-Video mit Spielszenen
Sehr schön freue ich mich drauf , wieder mehr vom Spiel zu erfahren...hoffentlich kommt noch viel mehr.

17.02.2017 | 11:23 Uhr

Reventon
Reventon
In New Bordeaux ist noch lange nicht Schicht! Die Story wird 2017 mit weiteren Zusatzinhalten fortgesetzt
Endlich Dlc´s , warte schon die Ganze zeit das etwas kommt ,freue mich schon sehr drauf . Dann habe ich mit Ghost Recon Wildlands ja genug zu tun im März

03.02.2017 | 08:44 Uhr

Thyowe
Thyowe
Neuer Patch zu Mafia 3 behebt viele Fehler - Alle Infos und komplettes Changelog
Ich glaube nun melde ich mich auch mal zu Wort.

@EaZyN32: Danke für dein Lob und dem Verständnis hinter der Bewertung.
@Reventon: Auch dir Danke. Dafür dass du offen deine Meinung kund gibst und Kritik äußerst.

Auch wenn du es als so tolles Spiel siehst, habe ich nicht im Anzsatz die Möglichkeit dem Spiel eine bessere Bewertung zu geben. Die Schwächen des Titels liegen bei Weitem nicht nur in den Bugs, die übrigens nicht so viele Minuspunkte gebracht haben, wie man glauben möchte.

Natürlich fließt in eine Bewertung immer irgendwie die persönliche Meinung mit ein. Geschmäcker sind nunmal verschieden und wir sind auch nur Menschen. Aber dennoch betrachten wir alle Faktoren für eine finale Bewertung so offen und neutral wie möglich, wie die Meisten Leser doch hoffentlich auch merken. Es gibt nicht die Absicht ein Spiel gezielt ins negative oder positive Licht zu rücken, nur weil wir es gern so hätten. Auch lassen wir uns nie unsere Meinung bei Tests erkaufen. Wir sind offen und ehrlich und werden es auch immer bei Tests bleiben. Trifft es mal nicht deiner Meinung, dann ist es so, aber es ist garantiert keine Verschwörung in der ein Spiel unberechtigt in den "Dreck" gezogen wird. Dafür begründen wir unsere Meinung deutlich genug.

Schade das ich die Situation hier mal erklären muss, aber damit sind hoffentlich die Umstände ein wenig klarer.

Gruß
Marc

11.11.2016 | 18:04 Uhr

Reventon
Reventon
Neuer Patch zu Mafia 3 behebt viele Fehler - Alle Infos und komplettes Changelog
Danke ich besitze sehr wohl eine eigene meinung !! Darum kaufe ich mir schließlich auch Spiele die eine schlechte bewertung bekommen haben , so wie Mafia 3 ODER Watch Dogs oder oder . Es gibt genügend Leute die auf wertungen warten , lese ich oft genug in vielen Foren. Und durch schlechte bewertungen werden spiele oft nicht gekauft weil einfach viele auf so ein schwachsinn dann hören , anstatt sich selbst ein Bild davon zu machen. Wer sagt das ich mich darüber aufrege ?? du nicht ich , ich finde es einfach nur schade das dann so Tolle spiele " meiner meinung nach" dann schlecht verkauft werden meistens.

11.11.2016 | 12:30 Uhr

EaZyN32
EaZyN32
Neuer Patch zu Mafia 3 behebt viele Fehler - Alle Infos und komplettes Changelog
69 ist nicht schlecht!!! Das ist quasi ne 3! Und COD wird überhaupt nicht abgefeiert dieses Jahr -das auch verdient. Und du vergisst hinter deiner 80 ein "meiner Meinung nach" zu schreiben. Denn deine Meinung ist sicher alles andere als eine objektive Meinung. Oder sollte man nur auf dich hören? Oder dem, der dem Spiel eine 97 geben würde? Oder dem, der dem Spiel eine 30 gibt? Du solltest vlt aufhören so auf Wertungen zu gucken und dir eine eigene Meinung bilden. Sagst du zwar von dir, aber machst du nicht, weil du am Ende des Tages doch meckerst und deine Wertung über allen stellst. Außerdem sollte man nie, wenn man auf Testwertungen wert liegt, nur einen Test lesen. Sondern mehrere - von Journalisten und von Spielern. Und auch da ergibt es im Durchschnitt, dass was XF hier sagt... ;)

11.11.2016 | 12:11 Uhr


1/12

Kommentar dalassen:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Vulnerability Scanner