Artikelinformation
Packshot: Rayman Origins
Rayman Origins
Ubisoft
Xbox 360

AWARD - Grafik AWARD - Sound
       

Test: Rayman Origins


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Rayman kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Einst feierte er in 2D große Erfolge, seine Ausflüge in die dritte Dimension konnten daran leider nicht anknüpfen. Bei den Entwicklern hieß es daher „Back to the Roots“ und diese Rückbesinnung ist dem kleinen Helden sehr gut bekommen.



Immer schön von links nach rechts
Mario rettet seit Jahrzehnten Prinzessin Peach, Donkey Kong hat nur Bananen im Kopf und Rayman… tja, der macht sich mal wieder auf, um die sogenannten „Electoons“ zu befreien. Eine ausgefeilte Story darf man bei Rayman Origins nicht erwarten und auch spielerisch ist das Jump 'n' Run wahrlich keine Revolution. Ganz klassisch rennt ihr von links nach rechts, bis der Ausgang erscheint. Mit wem ihr durch die über 60 verschiedenen Levels spurtet, bleibt euch überlassen. Zur Auswahl stehen Rayman, sein blauer Kumpel Globox sowie die zwei Kleinlinge. Spielerische Unterschiede gibt es zwischen den Spielfiguren eigentlich nicht, lediglich die Bewegungen sehen abhängig vom Charakter anders aus.

Um die armen kleinen Bällchen zu befreien, meistert ihr ein Level nach dem anderen. Auf einer Übersichtskarte, die sehr an die aus Super Mario World erinnert, wählt ihr den jeweiligen Abschnitt aus und stürzt euch dann ins Abenteuer. Habt ihr dort genügend Electoons eingesammelt, werden für eure Helden neue Anzüge oder Farben freigeschaltet. So weit, so gut. Übermäßig berauschend mag das alles nicht klingen, in Aktion trumpft die wilde Bande aber gehörig auf.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


10.11.2011 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (2)
Sebastian733
Sebastian733
Making-Of-Video: Die Entwickler sprechen über ihr Spiel
Oh man, ich habe wirklich Collectors-Collection geschrieben xD

Das Video zeigt mir wie wichtig Rayman für die Entwickler ist. Man kann also einen weiteren Rayman Teil erwarten.=D

05.12.2011 | 15:32 Uhr

Sebastian733
Sebastian733
Ubisoft kündigt Collector’s Edition an
Toll wär's gewesen, wenn die Rayman 1 als HD-Version(Hochskalierung) mitgeliefert hätten. Dann wäre der Kauf der Collectors-Collection lohnenswert.

Ich muss Rayman immer nur auf meiner PSP zocken und da ist die Steuerung nicht ganz so angenehm. Mit einem Xbox 360 Controller sähe das schon ganz anders aus. Gemütlich auf meinem Bett sitzen, Rayman zocken und in Nostalgie verschwinden(sagt man das so?^^).

27.09.2011 | 09:49 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner