Grand Theft Auto 5 (GTA V) Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Grand Theft Auto 5 (GTA V)
Grand Theft Auto 5 (GTA V)
Take-Two Interactive
Xbox 360

AWARD - Gameplay AWARD - Umfang AWARD - Grafik AWARD - Sound
       

Test: Grand Theft Auto 5 (GTA V)


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


Aufgaben noch und nöcher...
Vor allem die verschiedenen Überfälle machen enorm viel Spaß, auch wenn die Planungsphasen und die Missionen selbst letztendlich nicht ganz so viel Handlungsfreiraum erlauben, wie das Spiel zu Beginn verspricht. Stattdessen wählt ihr oft nur zwischen verschiedenen Möglichkeiten – Der Ablauf der Missionen ist dann aber mehr oder weniger vorgegeben. Trotzdem ist aber jeder dieser Überfälle spielerisch ein absolutes Highlight. So gut die einzelnen Missionen allerdings auch sein mögen, so sehr lassen sie auch einen echten roten Faden vermissen, der sie zusammenhält. Ein echter Spannungsaufbau entsteht leider nur sehr selten und die einzelnen Missionen sind eher lose miteinander verbunden. Glücklicherweise können das großartige Missionsdesign und die tolle Inszenierung aber problemlos über diesen Missstand hinwegtäuschen und so wird die Story zu keinem Zeitpunkt langweilig.



Neben der Kampagne gibt es natürlich wie für die Reihe üblich auch noch zahlreiche Nebenmissionen. Diese sind im typischen GTA-Stil gehalten und reichen von einfachen Sammelmissionen, über Rennen und Fallschirmsprünge, bis hin zu komplexeren Aufträgen. In den meisten Fällen stellt euch das Spiel auf diesem Weg außerdem neue skurrile Charaktere vor, die den Missionen zusätzlich einen eigenen Charme verleihen. So trefft ihr unter anderem einen abgehalfterten Luxus-Immobilienmakler oder ein britisches Rentnerpärchen, für das ihr Souvenirs von den Reichen und Schönen aus Los Santos besorgen sollt. Trotzdem ist das Missionsdesign hier wesentlich einfacher gehalten als in der Kampagne und die vielen Hol- und Bring-Missionen arten recht schnell in Arbeit aus. Zur Auflockerung könnt ihr euch glücklicherweise mit den unzähligen Minispielen beschäftigen. Die Palette reicht von Dart über Tennis, Golf bis hin zur Großwildjagd und sämtliche Spielmechaniken funktionieren ausgezeichnet wenngleich sie spielerisch natürlich nicht ganz an vollwertige Tennis- oder Golf-Simulationen heranreichen.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


25.09.2013 : Theo Salzmann


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (746)
DerJ3n5
DerJ3n5
CashCard-Rabatte statt exklusiver Inhalte! Microsoft enthüllt Xbox Rewards-Programm für GTA 5!
Auf der ps 4 kann man aber potenziell das doppelte an Software absetzen weil die hardware bei doppelt so vielen Leuten im Wohnzimmer steht...
Ich persönlich bin auch pro Microsoft und Xbox aber wenn ich spiele Verkäufer währe und Geld damit verdienen müsste würde ich auf masse setzen...
Siehe zb destiny Beta

03.07.2014 | 18:31 Uhr

SAiNt
SAiNt
CashCard-Rabatte statt exklusiver Inhalte! Microsoft enthüllt Xbox Rewards-Programm für GTA 5!
Bei Exklusivdeals zählt nur eins: Kohle... und was die Zahlungskraft angeht, steht MS wohl weit vor Sony. Auch wenn die viele Konsolen verkaufen, machen die mit jeder abgesetzten Kiste minus.

03.07.2014 | 17:38 Uhr

DerJ3n5
DerJ3n5
CashCard-Rabatte statt exklusiver Inhalte! Microsoft enthüllt Xbox Rewards-Programm für GTA 5!
Mircosoft scheint mit der Xbox nicht die schlagfertigkeit für exklusives zu haben...
Verkaufzahlen zeigen das auch viele betha Phasen starten erst auf der ps4.
Schade den GTA 5 hätte ich mir mit exklusivem Inhalt nochmal für die one geholt aber da ich niemals online Währung gekauft hätte ist für mich der Rabatt einfach nur Müll

03.07.2014 | 17:31 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
CashCard-Rabatte statt exklusiver Inhalte! Microsoft enthüllt Xbox Rewards-Programm für GTA 5!
Ich werde mur diese cashcards auch nicht holen, da wäre es eher angebracht, wenn Rockstar die Infame Preise senkt zB 800-950.000 für ein Auto/Flugzeug.viel zu hoch

03.07.2014 | 16:58 Uhr

DEUSxVIA
DEUSxVIA
CashCard-Rabatte statt exklusiver Inhalte! Microsoft enthüllt Xbox Rewards-Programm für GTA 5!
Und dann noch ein Abo exclusive für die One bitte (lol) sorry aber was hat sich Microsoft dabei gedacht? Ich kaufe mir das Spiel aber sonst nichts die CashCard können die sich sonst wo hinstecken...hab mir eher erhofft das man exclusive Missionen oder mehr Minigames wie Golf bekommt aber so langsam denk ich mir das alle nur das eine wollen GELD...das macht das Game nur noch uninteressanter für mich...nur weiter so auch bei anderen Games dann schaufelt ihr euch euer Grab selbst und die One wird sich nie gut verkaufen...

03.07.2014 | 14:37 Uhr


1/150