Mutant Year Zero: Road to Eden Test Xbox One - XboxFront.de
Artikelinformation
       

Test: Mutant Year Zero: Road to Eden


zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


Test von XboxFront
Unser Fazit:

Was macht dieses Teil Spaß. Mit „Mutant Year Zero: Road to Eden“ erreicht uns doch tatsächlich ein waschechter Geheimtipp in der Vorweihnachtszeit. Fans und Freunde des Genres werden hier voll auf Ihre Kosten kommen, während sich Neulinge am harten Einstieg die Zähne ausbeißen werden. Doch die Mühe wird belohnt, denn jedes Scheitern bringt euch ein Stück näher an den Sieg. Besonders die Tatsache, dass der Titel auch im GamePass verfügbar ist, erfreut uns besonders. So können Interessierte für ganz wenig Geld einen wirklich sehr guten Titel anspielen. Lediglich kleinere Framerateeinbrüche und Abstürze vermindern eine noch höhere Wertung.

Pro und Contra

Pro:
+ anspruchsvolle Taktikkämpfe
+ eingängige Steuerung
+ hübsche Umgebung, tolle Figuren
+ geringer Preis (und im GamePass Abo enthalten)

Contra:
- teils ziemlich happiger Schwierigkeitsgrad
- Abstürze
- Framerateeinbrüche
- nur englische Sprachausgabe


Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay87 %8.5/102
Spielumfang84 %8.5/102.5
grafische Umsetzung83 %8.5/102.5
Sound79 %8/103

Spielspaß84 %8.5/102.5


Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


10.12.2018 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0