Artikelinformation
Packshot: MotoGP 18
MotoGP 18
Milestone
Xbox One, Xbox One X

       

Test: MotoGP 18


zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


Test von XboxFront
Unser Fazit:

Test und Fazit von Fuchsl/Dennis
Mit der 2018er Version von Moto GP gelingt Milestone endlich der erhoffte Fortschritt. Die Boliden steuern sich realistisch, die Präsentation ist durchaus gelungen und dank dem vollen Lizenzpaket darf man mit oder gegen seinen Lieblingsfahrer auf die originalen Strecken des Rennzirkus.

Die Karriere ist umfangreich und durchaus motivierend und auch der Online-Modus läuft stabil und flüssig. Zwar reicht es noch nicht ganz zum Top-Titel, der Schritt mit Moto GP 18 ist aber definitiv einer in die richtige Richtung. Fans von Zweirädern bekommen diesem Titel von Milestone eine ordentliche Motorradsimulation, die durchaus einen Kauf wert ist. Ob die Verbesserungen auch für Besitzer des Vorgängers ausreichen, muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden.

Pro und Contra

Pro:
+ volles Lizenzpaket
+ nette Präsentation (auf der Strecke)
+ stabiler Online-Modus
+ flüssiges Rennvergnügen
+ spürbare Lernkurve
+ anspruchsvolle Fahrphysik

Contra:
- schwache Präsentation abseits der Strecke
- (sehr) lange Ladezeiten
- kein dynamisches Wettersystem
- schwacher Sound (in den unteren Klassen)
- ausbaufähiges Schadensmodell


Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay82 %8/102.5
Spielumfang79 %8/103
grafische Umsetzung78 %8/103
Sound74 %7.5/103.5

Spielspaß78 %8/103


Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


27.06.2018 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0