Aaru's Awakening Test Xbox One - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Aaru's Awakening
Aaru's Awakening
Microsoft Studios
Xbox One

       

Test: Aaru's Awakening


zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


Test von Marc Schley
Unser Fazit:

Aaru's Awakening sieht schön aus und klingt auch schön, aber leider entsteht viel zu viel Frust. Unpräzise Steuerung mit extrem ungewöhnlicher Anordnung von Buttons vertreiben jeden Spielspaß innerhalb kürzester Zeit, weil es dadurch nicht nur einfach schwer sondern oft schon fast unmöglich erscheint. Das Spiel ist ganz klar nur für frustresistente und hartnäckige Rekordjäger geeignet. Jedem Casual-Player müssen wir ganz klar von diesem Game abraten. Eine gute Idee will halt auch gut umgesetzt werden und das schafft Aaru's Awakening bei Leibe nicht.

Pro und Contra

+ schönes Design
+ gute Musik

- ungewöhnliche Buttonanordnung
- unpräzise Steuerung
- Story sehr langweilig inszeniert
- unfaires Leveldesign
- Nur wenige Level
- frustrierend und demotivierend



Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay63 %6.5/104.5
Spielumfang61 %6/104.5
grafische Umsetzung79 %8/103
Sound77 %7.5/103

Spielspaß64 %6.5/104.5


Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


11.05.2015 : Marc Schley


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0