Assassin’s Creed Chronicles Test Xbox One - XboxFront.de
Artikelinformation
       

Test: Assassin’s Creed Chronicles


zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


Test von Marc Schley
Unser Fazit:

Die Enttäuschungen von Assassin's Creed Chronicles: China setzen sich mit Assassin's Creed Chronicles: India fort. Die kurze und eher flache Geschichte um Arbaaz Mir und dem mysteriösen Artefakt erscheint aufgesetzt und nutzlos. Da hätte viel mehr rausgeholt werden können.

Vom Gameplay darf man keine innovativen Ideen erwarten. Vielmehr ist es ein direkter Zusatz seines Vorgängers und erinnert dabei häufig sogar an die alten Prince of Persia - Spiele. Immerhin kann man nicht über den Preis von knapp zehn Euro meckern, für die es mindestens sechs Stunden Spielzeit gibt.

Zugegeben, der Plattformer ist alles in allem nicht schlecht, jedoch fehlt es an technischem Feinschliff und erzählerischer Tiefe. Deshalb ist auch der zweite Teil der Trilogie kein absolutes Muss für Fans des Assassin's Creed – Universums. Eventuell haben die Entwickler noch eine echte Überraschung für das Finale mit Assassin's Creed Chronicles: Russia auf Lager, das bereits am 9. Februar erscheinen wird.

Pro und Contra

+ malerische Hintergründe und Landschaften
+ abwechslungsreiches Leveldesign
+ moderater Schwierigkeitsgrad
+ Punktesystem mit motivierendem Belohnungssystem

- flache Geschichte
- niedrige Framerate
- ungenaue Steuerung
- fehlender Tiefgang
- stellenweise zu extreme Trial & Error Passagen


Wertung
 ProzentPunkteNote
Gameplay71 %7/103.5
Spielumfang80 %8/102.5
grafische Umsetzung83 %8.5/102.5
Sound75 %7.5/103

Spielspaß75 %7.5/103


Triple-Wertungssystem:
Unsere Redakteure vergeben für die verschiedenen Kategorien einzelne Wertungspunkte. Der Gesamteindruck steht nicht für die Summe aller Einzelwertungen sondern repräsentiert den Spielspaß, den unsere Redaktion mit diesen Titel verbindet. Um die Wertung verständlicher zu gestalten, bieten wir exklusiv das Triple-Wertungssystem an, das die klassische 100%-Wertung, eine 10-Punkt-Wertung sowie das Schulnotensystem beinhaltet.

zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


11.01.2016 : Marc Schley


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (9)
Kondios
Kondios
Test
Ich finde das Spiel Hammer. Genau so wie China. Darum weiß ich nicht, was ihr habt mit dem Spiel. Meiner Meinung nach können sie alle Assassin's Creed so releasen. Mit Unity gings schon bergab mit den regulären Teilen und Syndicate hab ich schon gar nicht mehr gekauft, da immer das gleiche im neuen Setting. Also Chronicles India kaufen Leute. Freu mich schon auf Russia.

15.01.2016 | 21:00 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Exklusive Screenshots zu Assassin’s Creed Chronicles China
Schade, dass das doch nicht umsonst ist. So werden mit Sicherheit alle Teile je 9,99 kosten.

22.04.2015 | 15:19 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Zwei Design-Artworks! Der Look der Konkubinen in Assassin’s Creed Chronicles
2D

Ist die erste Episode China eigentlich jetzt umsonst?:)

20.04.2015 | 18:45 Uhr

Snake566977
Snake566977
Zwei Design-Artworks! Der Look der Konkubinen in Assassin’s Creed Chronicles
Assassin’s Creed Chronicles ist doch ein 2D spiel, oder wie jedes andere 3D?

17.04.2015 | 18:45 Uhr

Snake566977
Snake566977
Screens & Trailer: Ubisoft kündigte die Assassin’s Creed Chronicles Trilogie an
Den SP gibt es nicht mehr zu kaufen, um so nicht billig an ein AAA zu kommen. Aber existieren tut er noch. Alleine weil noch ein kostenpflichtiger Download für AC:U kommt, der für SP Eigentümer kostenlos ist. Das kostenlose AAA Spiel für die SP Besitzer war nur die Entschädigung für Dead Kings.

01.04.2015 | 14:25 Uhr


1/2