Artikelinformation
Packshot: Pinball FX2
Pinball FX2
Microsoft Studios
Xbox One

       

Test: Pinball FX2


zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


Mit Star Wars Pinball: Star Wars Rebels hat Entwickler Zen Studios den mittlerweile 11.(!) Pinball Tisch des Star Wars Universums veröffentlicht. Wir haben uns für euch zu den Rebellen begeben und viel Spaß dabei gehabt.



Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxie
Star Wars Pinball: Star Wars Rebels nimmt euch mit auf eine Reise in eine weit entfernten Galaxie und macht lässt euch zum Teammitglied des Raumschiffs „Ghost“ und seiner Besatzung Kanan Jarrus, Ezra Bridger, Zeb Orrelios, Sabine Wren, Hera Syndulla und Chopper werden.



Der Tisch verfügt neben einem tollen schnellen Setting über allerlei Animationen und Sonderaktionen, die ausgeführt werden können bzw. müssen. So steht für jedes der Besatzungsmitglieder der Ghost eine Sonderaufgabe bereit, die optisch und spielerisch sehr ansprechend umgesetzt wurden. In unserem unten angefügten Video könnt ihr einige dieser Sonderaufgaben im Detail sehen.



Der besondere Reiz am aktuellen Star Wars Pinball: Star Wars Rebels-Tisch ist mit Sicherheit das bereits genannte schnelle Setting. Die Kugel oder Kugeln bei entsprechendem Multiball rasen nur so über den Tisch, was schnelle Reflexe erfordert. Etwas groß geraten sind die äußeren „Ball aus“ Zonen, die leider viel zu oft dafür sorgen, dass eure aktuelle Kugel das Zeitliche segnet.


zurück
zurück
Seite 1  |  Fazit


12.05.2015 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1)
jazzmanni
jazzmanni
Die Beisser sind da! Exklusive Screens zum neuen The Walking Dead Pinball FX 2-Table
Beste Flipper den es gibt! Mega geil! Will Excalibur auf der one!

05.09.2014 | 17:42 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner