Artikelinformation
Packshot: Ori and the Blind Forest
Ori and the Blind Forest
Microsoft Studios
Xbox One

AWARD - Gameplay AWARD - Umfang AWARD - Grafik AWARD - Sound
       

Test: Ori and the Blind Forest


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


Es gibt sie immer wieder einmal, die Ausnahmetitel im Segment der Download-Spiele. Ori and the Blind Forest gehört zweifelsohne dazu, denn bereits im Rahmen der gamescom hat es uns das Abenteuer rund um das kleine „Kind des Waldes“ angetan. Nachdem der Plattformer Ende vergangenen Jahres kurzfristig nach hinten verschoben wurde um die Spielmechanik zu perfektionieren ist es nun endlich soweit und der kleine Ori betritt die große Bühne. Und wie sich der potentielle Hit der Moon Studios schlägt, verraten wir euch hier.



Kleiner Ori, große Bürde
Es steht nicht gut um den Wald von Nibel, denn nach einem Angriff auf den Geisterbaum ist die einst so farbenfrohe Welt um Ori herum dunkel, trist und von seltsamen Lebewesen erfüllt. Dabei war vor kurzem noch alles so wundervoll. Ori, der Spross des Geisterbaums ging in seiner frühen Kindheit verloren und wurde von seiner Ziehmutter Naru aufgenommen und liebevoll groß gezogen.



Doch der Geisterbaum ist auf der Suche nach dem kleinen Wächtergeist und um ihn zu rufen erstrahlt er in gleißendem Licht. Das lockt leider auch die Feinde des Baums auf den Plan und so kommt was kommen muss: der Geistbaum wird seiner Energie beraubt und der Wald von Nibel verdorrt zu einer öden Steppe. Neben vielen anderen Waldbewohnern bekommen auch Naru und Ori die Änderungen zu spüren und die Tragödie nimmt ihren Lauf.

STOPP: Allzu tief möchten wir hier nicht in die Geschichte von Ori and the Blind Forest eintauchen, denn die wunderschöne Story rund um Geister, Mythen und Traumwelten sollte jeder, der sich auch nur im entferntesten für tolle Geschichten interessiert, selbst erleben. Das ist übrigens auch ein Grund, warum wir euch kein Let’s Play Video zum Microsoft-exklusiven Spiel anbieten. Als "Entschädigung" bieten wir euch hier aber eine Reihe exklusiver Screenshots:



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


10.03.2015 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (11)
JamesBond2015
JamesBond2015
Kehrt mit neuen Inhalten in Form der Definitive Edition zurück
Meine Idee wäre zB dass man das Spiel weiter spielen könnte, wenn man es bereits durch gespielt hat. Gerade um wirklich alles einzusammeln.

08.08.2015 | 20:01 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Ori and the Blind Forest als Kinofilm? Für die Entwickler vorstellbar
Walt Disney presents 'Ori and the beautiful Forest'

21.04.2015 | 17:28 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
XboxFRONT-LIVE Gameplay ab 19:00 Uhr - Heute: Ori and the Blind Forest
Na toll, ich habs durch und nun kann ich nicht da weiter machen, um jetzt die letzten sammel Gegenstände zusammeln. Beim Spielstand steht geschafft, aber spielen kannman diesen Spielstand nicht, find ich doof, da es bei anderen Games geht

07.04.2015 | 08:57 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
XboxFRONT-LIVE Gameplay ab 19:00 Uhr - Heute: Ori and the Blind Forest
Ja, die Erfolge sind hart. Diese hab ich mir noch nichtmal angeschaut. Hab zb vor alles zu sammeln. Dieser überflutete Baum. Das war ja mal so ein "ich würd am liebsten denController wegwerfen" Moment. Das war echt hart. Konnte aber da noch alles einsammeln. Hoffe ich finde alles. Und nun erfahre ich von diesen Erfolgen. 😃
Meine Güte, das Spiel unter 3std durchspielen oder nicht ko gehen. Das wird nix! Schaut man sich aber die Bestenliste an. Haben das aber schon welche unter 90-100min geschafft.

Aber ja das Spiel ist mit Liebe zum Detail aufgebaut und Orte, die man schon mal besucht hat, da kommt man nochmal hin. :-)

Finde dass das Spiel ähnlich wie dieses Guaccumele ist. Von den Levels

04.04.2015 | 19:40 Uhr

EaZyN32
EaZyN32
XboxFRONT-LIVE Gameplay ab 19:00 Uhr - Heute: Ori and the Blind Forest
Also das Triforce habe ich auch gesehen und dachte mir: " Das kann ja kein Zufall sei" und wenn du dann noch 2 andere gesehen hast, dann hat man bestimmt noch welche übersehen und es kommen noch mehr :) Das Spiel steckt voller Liebe zum Detail, man sieht immer seltener so ne Spiele :) Auch wenn der Schwierigkeitsgrad knackig ist XD Will mal jmd sehen, der die Erfolge "Complete whole game without dying", "Finish the game in under 3 hours" und "Complete the whole game without using an Ability Point" in einem Spieldurchlauf schafft! :D

04.04.2015 | 18:26 Uhr


1/3


Vulnerability Scanner