Artikelinformation
Packshot: NBA 2K15
NBA 2K15
2K Sports
Xbox One

AWARD - Gameplay AWARD - Grafik AWARD - Sound
       

Test: NBA 2K15


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


Springen, werfen, siegen!
Die wohl wichtigste Neuerung bei NBA 2K15 betrifft die sogenannte „Jumpshot“-Anzeige. Mit dem rechten Analog-Stick können wieder Tricks ausgeführt und Würfe angesetzt werden, eine Anzeige unterhalb des Spielers veranschaulicht hierbei, wie groß die Chance für einen Korb-Treffer ist. Auch ist dort anhand von Pfeilen zu sehen, wie weit der Gegenspieler entfernt ist. Das hört sich hier vielleicht etwas kompliziert und überladen an, im Spiel selbst fügt sich dieses neue Feature aber hervorragend ein und so erhält der Spieler schlicht mehr taktische Möglichkeiten, um bei den Matches zu bestehen. Wer nicht damit zurechtkommt, kann auch einfach auf das System des Vorgängers zurückgreifen.

Neben der sehr gutenn Spielbarkeit überzeugt NBA 2K15 auch durch einen hervorragenden Soundtrack abseits der „ernsten“ Partien. Hier sorgen dann bekannte Künstler wie Red Hot Chili Peppers, Public Enemy und The Strokes für die richtige Stimmung. Bei den Kommentatoren ist der neueste Ableger auch wieder richtig gut gelungen, denn die Kommentatoren bewerten fast jeden Spielzug richtig und punkten darüber hinaus auch noch mit viel Hintergrundwissen. Leider gibt es immer noch keine deutsche Sprachausgabe.



Sowohl auf dem Platz als auch als Kommentator wurde der einstige Superstar Shaq O'Neal verpflichtet, der in einer virtuellen Show die Zuschauer zusammen mit Ernie Johnson auf die Partien einstimmt. Diese Sequenzen sind teils etwas „hölzern“ und somit eher unfreiwillig komisch. Das Gleiche gilt für die Zwischensequenzen beim neuen Karriere-Modus, bei dem es RPG-typisch sogar Dialog-Auswahlmöglichkeiten gibt. Abgesehen davon überzeigt der „MyCareer“-Modus aber vollauf, denn hier wird ein Rookie nicht einfach gedraftet und muss dann in seinem neuen Team zurechtkommen, sondern er startet als Vereinsloser Spieler und kann dann relativ schnell selbst entscheiden, wo er spielen möchte.

Neben diesem motivierenden Modus stehen natürlich noch diverse Spiel-Optionen wie der Manager-Modus, diverse Liga-Spiele, Multiplayer-Matches und der MyTeam-Modus zur Verfügung, in dem man seine ganz persönliche Mannschaft zusammenstellen kann.

Wer es lieber europäisch mag, kann auch aus 25 Team der Euroleague wählen. Als deutsche Vertreter sind der FC Bayern München, Alba Berlin und die Brose Baskets Bamberg mit dabei.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


13.10.2014 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (5)
Dan de Foley
Dan de Foley
Die neue Basketball-Offenbarung! NBA 2K15 bei uns im FRONT-Test
Ich hätte mal ne Frage zum mycareer mode, da ich bis jetzt im Netz noch keine Antwort darauf gefunden habe:

Ist es mittlerweile wieder möglich die simulierte Vierteldauer einzustellen? Oder werden die Statistiken der computergenerierten Spiele zumindest herabgesetzt, wenn man weniger als 12 Minuten pro Viertel spielt? Mich persönlich hat das bei 2k14 einfach gestört, wenn mein Team pro Spiel bei 7 Minuten Viertellänge 70 Punkte erzielt hat und die anderen Teams 90+ Punkte erzielt haben, weil sie 12 Minuten pro Viertel spielen. Ganz zu schweigen von den eigenen Statistiken, die dadurch ja absolut null aussagekräftig sind.

13.10.2014 | 18:53 Uhr

Riomadoro
Riomadoro
Screenshots: Hilfe, ich bin ein Monster! Wenn das einscannen des eigenen Gesichtes in NBA 2K15 fehlschlägt
Ich spiele es seit dem 8.10 und leider muss ich euch sagen ,das einscannen ist sehr fehlerhaft.Aber das Spiel ist wie immer der Hammer

09.10.2014 | 22:59 Uhr

slow SINY
slow SINY
Showtime! Fetter Trailer zur Basketball-Simulation NBA 2K15 steht bereit
Ja, 2K ist zur Zeit das Beste, was auf dem NBA Markt zu haben ist.

Dennoch sollten wir froh darüber sein, dass EA nicht aufgibt. Die Leute von 2K sind bei den letzten Teilen der Serie faul geworden, jedenfalls was das Gameplay betrifft. Seit 2K11 spielt sich jeder Teil fast komplett gleich.

Ich hoffe, dass die neue Rivalität wieder ein bisschen Feuer bei 2K entfacht und dadurch wieder etwas mehr Innovation vorkommt.

26.09.2014 | 11:37 Uhr

GermanDarkSide
GermanDarkSide
Showtime! Fetter Trailer zur Basketball-Simulation NBA 2K15 steht bereit
Ich frag mich echt, wozu EA nach dem letztjährigen Desaster (und denen davor ^^) dieses Jahr wieder ein haufen Geld für die NBA Live Entwicklung verpulvert... NULL Chance gegen 2k, das müssen die doch irgendwann einsehen. NBA ist 2k-Territory, EA soll sich auf NHL & NFL konzentrieren.

26.09.2014 | 10:59 Uhr

Riomadoro
Riomadoro
Teaser-Trailer zu NBA 2K15: Cover-Athlet Kevin Durant dribbelt sich warm!
Yes!!!!!! Freu mich jetzt schon.Thanx 2K youre the best.NBA UND Wrestling schon bestellt.

09.08.2014 | 14:11 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner