Sunset Overdrive Test Xbox One - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Sunset Overdrive
Sunset Overdrive
Microsoft Studios
Xbox One

AWARD - Gameplay AWARD - Umfang
       

Test: Sunset Overdrive


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


Es lebe Sunset City – Auch der Online-Koop punktet
Diese ganzen Gestaltungsmöglichkeiten gepaart mit den wirklich coolen Moves um durch Sunset City zu „stylen“, ergeben wirklich eine ganz besondere Atmosphäre. Nach einem langen Arbeitstag einfach abschalten, bei kalten Winterabenden für Beschäftigung sorgen, einfach spielen mit Kreativität verbinden....all das bietet Sunset Overdrive. Wie viel Mühe sich die Entwickler mit dem Spiel und den coolen Ideen gegeben haben, merkt man immer wieder. Ein Beispiel ist Sunset TV, das die von Insomniac Games produzierten Videos sammelt. Anstatt es über ein Menü zugänglich zu machen, sind in der Spielwelt Bildschirme verteilt, auf denen diese Videos einfach ablaufen. Diese Kleinigkeiten ergeben zusammen dieses besondere Feeling von Sunset Overdrive. Hier ist einfach überall was los. Und wir haben uns auch immer wieder dabei erwischt, wie wir außerhalb von Missionen Stunden verbracht haben und einfach das Style-Level auf die höchste Stufe bringen wollten. Nicht etwa weil wir Langeweile hatten, sondern es macht einfach Riesenspaß! Und auch wenn man stirbt, hat man selten Frustmomente. Umgehend ist man wieder im Geschehen und das mit wirklich lustigen Spawn-Animationen (z.B. wird man aus einem fahrenden Transporter geworfen, wird von einem UFO abgesetzt oder ihr steigt als Mumie aus einem Sarg). Sunset Overdrive sorgt permanent für eine positive Stimmung. Begleitet wird das Spiel mit passender Musik und Soundeffekten zu den jeweiligen Situationen. Vor allem in actionreichen Szenen wird das Spektakel mit rockiger Musik bestens unterstrichen.



Neben den „normalen“ Aufgaben gibt es noch Verteidigungsmissionen. Hier müsst ihr, wie der Name schon sagt, eine Pipeline voll Overcharge vor einer Vielzahl von Gegnern verteidigen und könnt zur Unterstützung vor Beginn Fallen aufstellen. Hier wird man schnell an den Horde-Modus aus Gears of War erinnert. Und da wären wir auch beim Multiplayer-Modus. Denn dieser funktioniert nach demselben Prinzip und nennt sich Chaos-Squad-Modus. Zunächst gibt es zufällig generierte Missionen bis dann mit der „Night Defense“ das Finale startet. Mit bis zu acht Leuten könnt ihr hier gemeinsam für ein wahres Action-Feuerwerk sorgen. Und das beste daran ist: Ihr nehmt sämtliche Verbesserungen und Freischaltungen mit in den Einzelspielermodus. Kommt ihr also gerade irgendwo nicht weiter, stärkt ihr euch einfach im Koop-Modus. Diesen erreicht ihr über die überall verteilten Automaten dafür (mit gelbem Smiley auf der Karte markiert).


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


27.10.2014 : Sascha Sommer


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (46)
Pkarl
Pkarl
Sorgt für einen "durchschlagenden Kater" Microsoft verschenkt Item-Pack zu Sunset Overdrive
Für diese Nachrichten sollte MS mal echte Übersetzer anheuern und das nicht durch ein Programm jagen: "Es ist Fizzie! Vielen Dank für die Wiedergabe von Sunset Overdrive. Hier ist etwas im Spiel Getriebe, Ihnen unsere Wertschätzung. Zur Einlösung auf der Konsole oder unter Xbox.com/redeemcode. Trinken Sie mehr Überlade!" Loooool das kann doch keiner lesen...

25.06.2015 | 13:58 Uhr

SONGOKU
SONGOKU
Sorgt für einen "durchschlagenden Kater" Microsoft verschenkt Item-Pack zu Sunset Overdrive
Hab einen Code,wer einen braucht,einfach schreiben:)

25.06.2015 | 09:33 Uhr

Snake566977
Snake566977
Dieses Wochenende kostenlos spielen! Sunset Overdrive für 24 Std. Free to Play
Das Spiel verkauft sich wohl nicht, was? Schon wieder Free 2 Play 4 24h.
Hätte ich das gewusst, hätte ich es auch nicht kaufen müssen und dennoch die ganzen GS gehabt :P

11.12.2014 | 09:20 Uhr

Thyowe
Thyowe
Es wird noch verrückter! Neues DLC für Sunset Overdrive vorgestellt
Da es ein Story-DLC ist, wird es vermutlich kein kostenfreies sein, wie teuer es ausserhalb des season Passes ist, ist leider noch nicht genau bekannt.

10.12.2014 | 17:46 Uhr

Snake566977
Snake566977
Es wird noch verrückter! Neues DLC für Sunset Overdrive vorgestellt
@JamesBond Würde mich auch mal interessieren, ob das Free ist oder ob und dann was es kostet.

10.12.2014 | 15:26 Uhr


1/10