Artikelinformation
Packshot: Forza Horizon
Forza Horizon
Microsoft Studios
Xbox 360

AWARD - Grafik
       

Hands On: Forza Horizon


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


Als Turn 10 vor einigen Wochen offiziell einen neuen Ableger der Forza-Franchise präsentierte, war es ein mehr oder weniger offenes Geheimnis, dass es sich dabei um ein Open-World-Spiel handelt. Viel mehr war bislang aber nicht bekannt und auch wenn die Macher auf der E3 noch nicht alle Details verraten haben, einige Informationen konnten wir dem Team rund um Dan Greenawalt doch entlocken. Darüber hinaus haben wir das "neue Forza" ausgiebig anspielen können und verraten euch nun, was da im Herbst auf die Racergemeinde zugerast kommt.



Ein Blick über den Horizont
Mit Forza Horizon verlässt die bekannte Xbox Rennspiel-Serie ihr angestammtes Terrain. Während die Franchise bislang eine der kompromisslosesten Konsolen-Rennsimulationen markierte, geht das im Herbst erscheinende Spin-Off einen komplett anderen Weg. Doch unterscheidet sich Forza Horizon wirklich so drastisch von den bisher erschienen Spielen der Serie? Oder bietet der neue Actionracer doch mehr Parallelen als erwartet? Eines können wir schon jetzt verraten: Wo „Forza“ drauf steht, ist auch „Forza“ drin.



Zugegeben, als ich in der vergangenen Woche auf dem Weg zum „Best of Xbox-Showcase“ im Conga Room nahe des Staples Centers in L.A. war, begleitete mich eine Mischung aus Neugier und Misstrauen, denn gleich sollte ich zum ersten Mal das neue Forza Horizon zu Gesicht bekommen. Ich hatte bereits morgens in der Hotellobby die Möglichkeit, mich kurz mit Dan und Brian von Turn 10 über den neuen „Actionracer“ zu unterhalten und beide hatten zumindest versucht, mir ein wenig die Angst davor zu nehmen, dass eine meiner Lieblings-Spieleserien gerade dabei ist, alles das zu verlieren, was mir eigentlich daran gefällt. „Matthias… Horizon ist ein Forza“, so Mr. Greenawalt fröhlich. „Du wirst es sehen und es wird dir gefallen“. Naja… was erwartet man auch von einem Creative Director, der gerade sein neustes „Baby“ vorstellt.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  Fazit


13.06.2012 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (419)
JamesBond2015
JamesBond2015
Forza Horizon
Bin von diesem Forza sehr angetan. Allein die Grafik ist Top! Hier kommt auch vieles zum Vorschein, was ich doch bei GTA V vermisse. zB Die Wälder (hier bei FH stehen ja eine ganze Menge nebeinander), der verschneite Berg oder der Grand Canyon. All dss fand man zB bei Red Dead Redemption. :) Aber das mit einbezogen in GTA hätte was gehabt.

Von den ganzen Forza Teilen gefällt mir dieses am besten. Da es in meinen Augen auch mehr als ein Autorennspiel ist u für Abwechslung sorgt.

16.05.2014 | 02:08 Uhr

kaktus jack XIII
kaktus jack XIII
Vier Screenshots zum 1000 Club Expansion Pack
Klar gibt es davon ne menge die das kaufen.sonst würden sie es nicht anbieten die ganzen dlc.also muss das geschäft ja laufen wie hölle.nur mich interssiert es nicht.kaufen tue es trotzdem nicht.aber reg mich net auf wenns angeboten wird.man kann eh nix dagegen machen.is zwar da im sortiment bzw bei xbox.live aber man muss es ja nicht kaufen.is wie einkaufen im supermarkt.sachen die mir nicht gefallen kaufe ich nicht sind aber da.andere kaufen es.fertig

20.04.2013 | 17:18 Uhr

Pusemuckel
Pusemuckel
Vier Screenshots zum 1000 Club Expansion Pack
Naja... es gibt anscheinend Fans, denen ist es das tatsächlich wert... Freaky....

20.04.2013 | 16:27 Uhr

kaktus jack XIII
kaktus jack XIII
Vier Screenshots zum 1000 Club Expansion Pack
Aber immerhin noch billiger als battlefied 3 ;-) als es raus kam spiel 70 euro und der premium pass 50 euro macht 120 euro!!!!!!aber gekauft wurde es trotzdem.und bei forza wirds auch gekauft.wenn man alles so rechnet dann darf man gar nix.mehr kaufen und ein anderes hobby suchen.wie man es macht.es ist alles falsch.ich weiss noch wo ich mein sega mega drive hatte.spiele kosteten damals 120 bis 140 dm!!!!und die gingen nicht lange.heute kosten die spiele ohne dlc genauso viel und sind länger..aber nur ein unterschied gibt es zu heute..alle sind am jammern..und die dlc ist doch kein pflichtkauf..verstehe die ganzen reaktionen nicht..kinderkram

20.04.2013 | 16:27 Uhr

Franko76
Franko76
Vier Screenshots zum 1000 Club Expansion Pack
Ich hab Horizon schon längst wieder verkauft... so eine Abzocke. Habt ihr mal ausgerechnet, was das "komplette Game" mit allen DLCs kostet? 50 Euro das Game, dann noch 40 Euro für den Season Pass, 5 Euro Preorder Paket, VIP Paket 10 Euro... 105 Euro... bis jetzt. Ohne mich. Und dann die Verarsche bei Forza 4... wer noch immer glaubt, dass das mit dem Porsche Pack eine lizenzrechtliche Sache war, der tut mir leid.

20.04.2013 | 15:58 Uhr


1/84