Rotastic Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Rotastic
Rotastic
Focus Home Interactive
Xbox 360

       

Test: Rotastic


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Tödliche Fallen erschweren das Spiel
Im Laufe des Spiels lassen sich weitere Charaktere freischalten – einer davon ist der Tod höchstpersönlich. Naja, Angst verbreitet der Tod nicht, da die Charaktere und Welten alle sehr bunt designt worden sind. Wer nach den ersten Missionen gedacht hat, dass er das Spiel nun bestens beherrscht, der hat noch nicht allzu lang gespielt. Das Spiel beinhaltet nämlich sieben Welten mit insgesamt 68 Herausforderungen. Und es sei gesagt: Jede neue Welt erwartet den Spieler mit noch schwierigeren Herausforderungen, die wahre Luft-Akrobatik abverlangen. So muss der Spieler beispielsweise zwischen brennenden Holzblöcken schwingen und dabei tödlichen Kreissägeblättern ausweichen. Ein anderes Mal ist richtiges Timing gefragt, denn die Befestigungsmöglichkeit zum Schwingen beginnt zu zerbrechen. Diese und weitere Herausforderungen lassen selbst erfahrene Spieler bei einem scheinbar simplen zwei-Buttons-Spiel verzweifeln.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


04.10.2011 : Richard Nold


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0