Guitar Hero: Aerosmith (GHA) Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Guitar Hero: Aerosmith (GHA)
Guitar Hero: Aerosmith (GHA)
Activision Blizzard
Xbox 360

AWARD - Sound
       

Test: Guitar Hero: Aerosmith (GHA)


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Es ist wieder einmal Zeit, abzurocken. Nachdem zumindest Xbox 360-Rocker im vergangenen Monat mit EA’s Rock Band ordentlich auf die Drums und in die Saiten hauen durften, legt Activision nun nach und präsentiert mit Guitar Hero Aerosmith ein Musikspiel, dass speziell für Fans der US-amerikanischen Rockband zugeschnitten ist. Wir haben die Les Paul umgeschnallt und sind mit Steven Tyler, Joe Perry, Tom Hamilton, Joey Kramer und Brad Whitford auf Tour gegangen.



Walk this way!
Gleich zu Beginn sollten wir eins klarstellen: Guitar Hero Aerosmith ist im Grunde genommen gar kein wirklich neues Spiel, sondern lediglich ein leicht abgewandeltes Guitar Hero 3 mit 41 Songs, die zu einem Großteil von der namensgebenden Band stammen. Die Abweichungen zum Vorgänger beschränken sich dabei lediglich auf einige optische Änderungen sowie einer sehr dezenten grafischen Überarbeitung.

Wie es bei einem Titel mit diesem Namen nicht anders zu erwarten ist, dreht sich in GHA alles um die seit 1970 bestehende Band. Doch Publisher Activision beschränkt sich hierbei nicht nur auf die Lieder der Rock-Combo, vielmehr dürft ihr den kompletten Aufstieg der Band miterleben.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


27.06.2008 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0