Artikelinformation
Packshot: Hitman: Absolution
Hitman: Absolution
Square Enix
Xbox 360

AWARD - Grafik AWARD - Sound
       

Hands On: Hitman: Absolution


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Die große Auswahl
Dank dieses Features konnte man einigen kniffligen Situationen entgehen, die frühere womöglich zu einem Neustart geführt hätten. Wie man eine Mission angeht, blieb einem weitestgehend selbst überlassen. Es ist also immer noch möglich leise umherzuschleichen und den Wachen aus dem Weg zu gehen. Wer will, kann Zielpersonen auch durch „tragische Unfälle“ aus dem Weg räumen, Möglichkeiten dazu bieten sich viele. Wer es lieber auf die harte Tour mag, der kann auch zu Waffen wie Pistolen und Maschinengewehren greifen und wie Rambo losballern. Per Instinkt können, ähnlich wie bei Splinter Cell: Conviction, mehrere Gegner anvisiert und dann innerhalb von wenigen Sekunden hintereinander ausgeschaltet werden.

Dieser rabiate Weg ist durchaus möglich, jedoch führt er nur auf den untersten von fünf Schwierigkeitsgraden zum Erfolg. Bereits auf einer höheren Stufe war diese Taktik erfolglos. Leises Vorgehen ist zwar nicht zwingend vorgegeben, das Spiel belohnt einem jedoch dafür mit Geld sowie neuen Fähigkeiten. Außerdem wird das Vorgehen bewertet, das Ergebnis kann dann von jedem Spieler eingesehen werden.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


11.10.2012 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (41)
drfu77
drfu77
Test
Traurig aber wahr, Festplatte zu 50% belegt Xbox360 Halo 4 Lim. Edition 320Gb, kein Jahr alt, bei anderen Games keine Probleme, keine beschädigten Speicherstände auf der xbox360, dennoch 3 mal angefangen zu spielen, 3 mal an einer anderen Stelle einen Freeze miterlebt. wer ersetzt mir 14 Stunden Lebenszeit?? Schaut mal im Netz, ich bin kein Einzelfall. 27.06.2013!! Das Spiel ist nicht schlecht, aber das versaut ganz gewaltig die Stimmung....

27.06.2013 | 11:13 Uhr

undore
undore
Game Director äußert sich zum Nachfolger
@Springerno1:
Naja zu dem "Gebt dem Volk das , was das Volk will" in einem kurzen Beispiel: Das Volk will was neues, das Volk kauft Cod. :P

29.11.2012 | 20:23 Uhr

Springerno1
Springerno1
Game Director äußert sich zum Nachfolger
hmmm naja... ich finde ein Team welches ein Spiel entwickelt und auch Spaß damit hat, sollte auch weiter daran arbeiten, die kennen sich ja dann mit der Materie aus und können so selbst im Laufe der Zeit neue Erfahrungen und Ideen sammeln und sie dann anschließend selbst am besten umwandeln... Insgesamt sollten aber generell alle Spielehersteller viel viel mehr auf die Community hören und dort Ideen schnappen, das würde den Umsatz immens steigern "gebt dem Volk was es möchte"

23.11.2012 | 15:46 Uhr

DoubleThree
DoubleThree
Test
Hab's seit Freitag und es ist TOP! Einiges schwieriger als die Vorgänger, speziell im Puristen Modus! Texturen könnten ein wenig besser sein aber alles in allem würde ich mindestens 90% geben.

19.11.2012 | 09:51 Uhr

shuric
shuric
Launch Trailer (HD)
Na das nenn´ ich mal ein Launch Trailer - TOP!

16.11.2012 | 16:56 Uhr


1/9


Vulnerability Scanner