Special - Project Scorpio Xbox 360 Xbox One - XboxFront.de
Special - Einer für Alle, Alle für Einen! Wie die drei Musketiere von Xbox die Gaming-Welt verändern
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3



Windows 10: Eine Plattform mit ungeahnten Möglichkeiten

Es gibt schon ewig den Streit zwischen Konsoleros und PC-Spieler. Was ist besser, sinnvoller, günstiger, bequemer, intuitiver? Am Ende kann die Diskussion von keiner Seite gewonnen werden, da jeder Spieler seine eigenen Prioritäten hat und danach entscheidet. Doch was passiert, wenn die Grenzen durch eine einheitliche Plattform verschwimmen und beide Seiten wie eine Gemeinschaft behandelt wird?

Genau diesen Schritt geht Microsoft mit Windows 10 und den damit verbundenen Funktionen, wie Cross-Play, Cross-Buy, Play Anywhere, sowie der Xbox App. Damit werden die Couch-Potatoes an den Ko nsolen direkt mit den Schreibtisch-Hockern und ihren PC's verbunden und können etliche Vorteile genießen.

Cross-Play: Viele Freunde konnten nie miteinander zocken. Eben weil der eine die Konsole und der Andere den PC vorzieht. Doch mit Cross-Play wird dem ein Ende gesetzt, denn jetzt können beide Seiten gegen- und miteinander spielen.

Wer nun Diskussionen anregen möchte, dass es noch immer unfair ist, weil Tastatur und Maus schneller als Controller ist, dem sei gesagt: Bisher stehen nur Spiele zur Debatte, bei denen dieser Unterschied nicht zum Tragen kommt, beispielsweise Rennspiele wie Forza Horizon 3. Zudem wird Xbox One in absehbarer Zeit auch Maus und Tastatur unterstützen.

Cross-Buy: Wie geil ist es, wenn man ein Konsolenspiel digital im Xbox Store kauft und ohne Zusatzkosten das Game auch für den Windows 10-PC erhält? Genau das macht Microsoft und baut dieses Angebot konsequent aus. Ein Vorteil, den nur Besitzer von beiden Geräten genießen können, aber zugleich ist es kein Nachteil für jeden Anderen. Ein grandioser Mehrwert im Angebot, für diejenigen die es nutzen können.

Play Anywhere: Dank des Cloud-Speichers können Spielstände mit Leichtigkeit auf jedes Gerät geladen werden. Dabei wird die Version des Spiels ignoriert. Am PC auf der Arbeit die ersten Level spielen und daheim auf der Konsole den selben Spielstand fortsetzen, das könnte für einige Arbeitgeber problematisch sein. Aber Gamer haben nur Vorteile mit diesem Service. Sofern eben der Chef es nicht mitbekommt oder sogar mitspielt.

Xbox App: Eine App auf allen Geräten, mit dem selben Account und allen Funktionen ist der Schlüssel für die Vereinigung von der Konsolen-Welt mit dem PC-Universum. Mit der Xbox App erhalten Gamer eine zentrale soziale Plattform, auf der jeder Spieler unabhängig der Plattform identischen Zugriff erhält. Wir sind eben alle Gamer.

Nächste Seite: Xbox Live - ein wachsender Service verbindet & Fazit
zurück
zurück
Seite 1 | 2 | 3


15.06.2016 : Marc Schley