Naughty Bear : Review: Amoklauf im Knuddelwald | xboxfront.de
Artikelinformation

Naughty Bear: Review: Amoklauf im Knuddelwald

       
Mit Naughty Bear schufen 505 Games zwar ein auf den ersten Blick niedliches Spiel, das aber bei genauerem Hinschauen seinen ganzen bitterbösen, schwarzen Humor offenbart. Doch ist dies wirklich geglückt und kann das Game auch spielerisch überzeugen? „Glücksbärchi“-Parodie oder doch nur sinnfreies Plüsch-Gemetzel – der Test hält die Antwort parat:

Naughty Bear : Test

12.07.2010 : Benjamin Doum


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1)
RzumAP
RzumAP
Video: Von Zombären und Vampirbären im neuen DLC!
Naughty Bear ist ganz lustig. Aber das laggen und dauernde abschmieren der Konsole bei dem Spiel nervt ganz schön.

25.11.2010 | 14:09 Uhr


1/1