Artikelinformation
Packshot: Gears of War 3
Gears of War 3
Microsoft Studios
Xbox 360

AWARD - Gameplay AWARD - Umfang AWARD - Grafik AWARD - Sound AWARD - Multiplayer

Gears of War 3: Spiel ist schuld? Dreizehnjähriger Junge attackiert Freund mit Messer!

       
Machen brutale Videospiele aggressiv? Über diese Frage lässt sich stundenlang streiten. In der Vergangenheit kam es immer wieder zu schweren Straftaten und oft wurden Videospielen eine Mitschuld eingeräumt. So auch im Fall eines dreizehnjährigen Jungen aus Schottland: Der Täter, der bereits Vater ist(!), geriet mit einem seinem Freund (14 Jahre) in Streit und schlitze ihm daraufhin mit einem Messer die Kehle auf. Dem Opfer wurden lebensgefährliche Verletzungen zugefügt, glücklicherweise überlebte er den Angriff. Laut der Polizei entbrannte der Streit nach einer Online-Partei von Gears of War 3. Danach trafen sich die Jungs und es kam zum Angriff. Hierzu ein Vertreter der Polizei:



„Das Spiel ist ab 18 freigegeben und sollte nicht von Kindern und jungen Erwachsenen gespielt werden. Das Online-Spiel entzieht sich aber wohl der elterlichen Aufsicht. Wir müssen uns erneut Gedanken darüber machen, wie wir so etwas stoppen können.“ Der zuständige Staatsanwalt teilte mit: „Der zuständige Ermittler war der Auffassung, dass diese Tat womöglich durch dieses gewalttätigen Videospiels ausgelöst wurde.“ Auch ein Vertreter von Microsoft kommentierte den Vorfall: „Wir geben den Eltern wirkungsvolle Mechanismen an die Hand, damit sie kontrollieren können, was ihre Kindern spielen und wie sie dabei kommunizieren. Unser Mitgefühl gilt dem Opfer und seiner Familie.“ Es ist anzunehmen, dass – zumindest in Schottland – eine neue Diskussion über Videospiele und Gewalt entbrennt.

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

07.05.2013 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (143)
SauerländerBursche
SauerländerBursche
Spiel ist schuld? Dreizehnjähriger Junge attackiert Freund mit Messer!
Ich stimme dem Microsoft-Vertreter vollkommen zu. Und dass der Kleine mit 13 schon Vater ist, sagt ja wohl alles: schlechte Erziehung, der Junge darf alles machen was er will, spielt Spiele ab 18.

Ok, ich hab mit 13 auch Spiele ab 18 gespielt, aber meine Eltern wussten genau, dass sie mich gut erzogen haben und mir sowas anvertrauen konnten. Eltern haften für ihre Kinder und Kindeskinder.

07.05.2013 | 15:49 Uhr

ShadNin
ShadNin
Spiel ist schuld? Dreizehnjähriger Junge attackiert Freund mit Messer!
Spiel ist Schuld....da lach ich mich kaputt.

1. Vater mit 14 Jahren
2. Mit 14 Jahren 18er Titel spielen
Eindeutige Anzeichen für mangelnde bis keine Aufsicht/Erziehung der Eltern.
Vorallem Mechanismen finden um es zu unterbinden...Leute...die Konsole hat einen Jugendschutzfilter. Einfach altersgerecht einstellen, Passwort eingeben und schon kann der kleine solche Spiele nicht starten!

Man sollte anfangen eine Art Führerschein fürs Eltern werden zu konzipieren!

07.05.2013 | 14:28 Uhr

pH0u57
pH0u57
Spiel ist schuld? Dreizehnjähriger Junge attackiert Freund mit Messer!
"Der Täter, der bereits Vater ist(!)" - Alles gesagt.

07.05.2013 | 13:51 Uhr

-INSOMNIAC-
-INSOMNIAC-
Spiel ist schuld? Dreizehnjähriger Junge attackiert Freund mit Messer!
Erste Frage: Warum spielt ein 14j. Blag einen 18+ Titel?
-> da hat ja wohl als erstes mal fehlende Erziehung und verletzte Aufsichtspflicht etwas bei der Schuldfrage zu sagen.
Dass das Spiel der sozialkompetenz des Kindes nicht zuträglich war würde ich nichtmal bezweifeln, zumal der das vermutlich auch schon ein zwei Jahre spielt...
ABER: DESWEGEN IST DAS SPIEL JA AUCH AB 18!

Man man man

07.05.2013 | 11:47 Uhr

Loco4
Loco4
Spiel ist schuld? Dreizehnjähriger Junge attackiert Freund mit Messer!
und wieder ist ein videospiel schuld...
hätten die beiden fussball gespielt, hätte das genauso passieren können!
bei manchen stimmt eben einfach was nicht! aber dafür kann doch das game nix!
ich meine in den usa gibts was, das nennt sich "My First Rifle"! das sind GEWEHRE FÜR KINDER! damit hat ein 5-jähriger vor kurzem seine kleine schwester erschossen!
ich denke mehr muss man dazu nicht sagen...

07.05.2013 | 11:37 Uhr


1/29