FIFA 13 Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: FIFA 13
FIFA 13
Electronic Arts
Xbox 360

AWARD - Gameplay AWARD - Multiplayer
       

Test: FIFA 13


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Konami hat mit PES 2013 - Pro Evolution Soccer schon mal vorgelegt und eine tolle Fußball-Simulation abgeliefert. Konnte FIFA 13 diesen Angriff parieren? In der Tat war es dieses Jahr äußerst knapp und wir haben lange darüber diskutiert, welches Spiel das bessere ist. Ok, kurze Rede, langes Review: hier alle Features von FIFA 13 und wieso der König der Fußballspiele dieses Jahr nicht gestürzt wurde.



Ich hab‘ die volle Auswahl!
Original-Lizenzen sind schon was Feines und solange die PES-Reihe hier nicht gleichzieht, bleibt das dicke Lizenz-Paket auch weiterhin der größte Pluspunkt der FIFA-Reihe. Aber auch in Sachen Modi hat FIFA 13 noch die Nase vor. Neben den üblichen Verdächtigen wie der Karriere, schnelles Spiel, dem Be-A-Pro-Modus und dem süchtig machenden virtuellen Kartenspiel mit Namen „Ultimate Team“, gesellen sich noch einige neue und durchweg gelungene Spielvarianten zum Spielmodi-Portfolio dazu. Da ist zum einen der nette Trainingsmodus, der währen der Ladezeiten auftritt. Hier kann die Wartezeit bei kurzweiligen Minispielen sinnvoll genutzt werden. Dieser Modus steht natürlich auch im Hauptmenü zur Verfügung. Mit die größte Neuerung ist die virtuelle Bundesliga, bei der sich Spieler online qualifizieren können, um dann mit ihrem Lieblingsverein die virtuelle Meisterschaft zu gewinnen. Diesen Modus konnten wir aufgrund der fehlenden Online-Anbindung noch nicht ausprobieren, äußerst vielversprechend ist er aber allemal. Neben den Neuzugängen haben sich die Macher erfreulicherweise auch die bereits bekannten Modi vorgenommen und sie leicht überarbeitet. Besonders viel Mühen wurden in den Manager-Modus investiert, der nun mit neuen strategischen Möglichkeiten daherkommt und sich so einfach besser spielt.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


23.09.2012 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (35)
timbo333
timbo333
Die Server glühen! Fans beklagen sich über Abstürze, Lags und Verbindungsprobleme
hahahah jungs was los mit euch man, realisiert endlich das PES einfach spielerisch viel mehr Möglichkeiten bietet bzw viel mehr Freiheit

29.09.2012 | 04:12 Uhr

Juve86
Juve86
Die Server glühen! Fans beklagen sich über Abstürze, Lags und Verbindungsprobleme
also wenn Ea mir letzte Woche am Telefon sagt das die Angst vorm Release haben dann hat man schon so seine Bedenken.Für mich persönlich ist die Sache erledigt,Es wird erstmal mein letztes Fifa Game sein bis die ein Speil rausbringen ohne technische Fhler und 10 mio Bugs.
Letztes jahr war es schon schlimm und dieses Jahr ist es wiedr das gleiche.Ea lernt nicht draus.
Ich schon.Fifa Goodbye!!!

28.09.2012 | 18:33 Uhr

FenixGold
FenixGold
Die Server glühen! Fans beklagen sich über Abstürze, Lags und Verbindungsprobleme
Zum Release von so einem Titel echt schwach, ich sag nur (EA) Hauptache kohle kommt rein ^^

27.09.2012 | 18:26 Uhr

rexer
rexer
Die Server glühen! Fans beklagen sich über Abstürze, Lags und Verbindungsprobleme
nur besser nicht zum start im moment ist es mit einem online profil nicht spielbar ...

27.09.2012 | 16:31 Uhr

Abe
Abe
Die Server glühen! Fans beklagen sich über Abstürze, Lags und Verbindungsprobleme
Sehr, sehr geiles Game...also wer selbst gern kickt und eine realistische Simulation zocken will, dem kann man das nur wärmstens empfehlen.

27.09.2012 | 15:50 Uhr


2/7