Artikelinformation
Packshot: Need For Speed: Most Wanted
Need For Speed: Most Wanted
Electronic Arts
Xbox 360

AWARD - Sound
       

Hands On: Need For Speed: Most Wanted


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


Mit der Neuauflage von Need For Speed Hot Pursuit konnte das Gespann EA & Criterion Games bereits große Erfolge feiern. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis die ehemaligen Burnout-Macher mit einem neuen Titel auf der Bildfläche erscheinen. Wir hatten die Möglichkeit, Need for Speed Most Wanted auf der E3 in Los Angeles ausführlich anzuspielen.



Schon beim letzten Auftritt hat Criterion eines der schönsten Need for Speed-Spiele abgeliefert und bei Most Wanted legen die Entwickler in Sachen Optik noch eine ordentliche „Schippe“ drauf. Hoch detaillierte Fahrzeuge treffen auf ebenso prunkvoll gestaltete Städte und schicke Effekte sowie Reflexionen runden das Gesamtbild ab. Insgesamt präsentiert sich das „neue Need For Speed“ getreu dem Motto: schöner, schneller, actionreicher.



Neben toller Technik und einem wirklich beeindruckenden Schadensmodell haben sich die Entwickler aber auch jede Menge Gedanken zum Thema „Multiplay“ gemacht. In einer exklusiven Präsentation, die hinter verschlossenen Türen stattfand, konnten wir eine bereits sehr weit fortgeschrittene Version des im Herbst erscheinenden Titels anspielen und waren durchaus angetan. Criterion möchte den Spielern im Mehrspieler Modus noch mehr Abwechslung aber auch Spielspaß bereiten, und schickt die Racer im Multiplayerpart in eine Reihe von Einzelevents, die miteinander bestritten werden. Alle Events beginnen an so genannten Meeting-Points, die an bestimmten Stellen der Map verteilt sind und an denen sich die Spieler einfinden müssen, um das jeweils nächste Rennevent zu starten.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


18.06.2012 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (67)
DoubleThree
DoubleThree
Zeig mir deine Karre! Diese Autos fahren die Entwickler
Kein Wunder also ist das Spiel eine Gurke geworden, wenn die Entwickler auch solche Gurken fahren. Bevor mich jetzt jemand gleich angreift, ich fahre einen Kompressor geladenen 6.2 Liter V8 mit gut 600 PS. Nicht auf der 360 wohlgemerkt.

22.11.2012 | 10:39 Uhr

KommyGER
KommyGER
EA veröffentlicht Demo via Xbox LIVE
da muss ich leider zustimmen, hatte mir MW vorbestellt, kurz nach dem ersten anspielen kam dann die ernüchterung, als ich dann nicht mal polizei hatte im online modus, dazu noch die kacke (sorry) mit dem treffpunkt, wo dann schon alle spieler wie bekloppt in allen richtungen gefahren sind und der jenige der richtig gefahren ist ein heiden vorsprung hatte.. habe ich es wieder verkauft..
und JA ich habe mir Forza gekauft bei Ebay und ich muss meine meinung etwas ändern darüber.. Denn es macht Spass (Online und Offline) und ich kann mir gut ein weiteren teil, vorstellen..
NFS ist echt gestorben für mich.. jedesmal denkt man oh das wird gut und dann nur halbes zeug gemacht.. dabei war es bei carbon schon richtig cool online mit den Polizei Verfolgungen..
Und da der neue Teil es nicht mal schafft Online die Polizei dabei zu lassen, ist es auch kein MW..

13.11.2012 | 20:34 Uhr

Pusemuckel
Pusemuckel
EA veröffentlicht Demo via Xbox LIVE
Naja. FH und NFSMW hier in einem Zug zu nennen, finde ich dann doch etwas übertrieben. Horizon ist definitiv kein schlechtes Spiel und technisch gesehen um Welten besser als MW

13.11.2012 | 17:22 Uhr

Block8
Block8
EA veröffentlicht Demo via Xbox LIVE
Warum wohl lol,erst mal schauen ob das Spiel total scheisse ankommt oder eben nicht und wie viele Bugs die Spieler entdecken.Das wusste man schon vorher.Nun da man wohl mehr verkauft als das verbuggte Forza Horizon schlägt man natürlich gleich wieder grössere Töne an.Trotzdem sind beide Spiele fürn Arsch.Irgendwie alles nur alter nachgemachter,irgendwie ausgelutschter und vollkommen unzureichend getesteter Billigkram.

13.11.2012 | 16:52 Uhr

X ONE Ericius
WoH Jabba81
EA veröffentlicht Demo via Xbox LIVE
Jeder verschwendete Bite auf der Platte ist zuviel für diesen Oberrotz!!!!

13.11.2012 | 14:39 Uhr


2/14