Artikelinformation
       

Tests



Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (7)
benny2710
benny2710
Aus und vorbei: Australischer Entwickler von Borderlands: The Pre-Sequel macht dicht
finanzielle gründe? ... wie das.. so schlecht haben sich die borderlands-games (ja, habe sie alle.. *angeb*) ja wohl nicht verkauft, oder? *tse*

18.04.2015 | 17:30 Uhr

3000GT-Wolle
3000GT-Wolle
Borderlands: The Pre-Sequel
Also wer borderlands 2 gespielt hat und auch das Tiny Tina dlc! Der wüsste auch das (the Pre Sequel) die Fortsetzung zu borderlands 2 ist.Wäre auch logisch sonst würde es ja auch borderlands 3 heißen also nicht Rum meckern.

25.09.2014 | 23:40 Uhr

Multi Konsolero
Multi Konsolero
Borderlands: The Pre-Sequel
Wen das kein billiger Ablatsch und eine Reste Verwertung wäre,dann würde das Spiel auch für die Neuen Konsolen kommen.Das zeigt aber schon der Trailer,da sind die selben Gebäude und Örtlichkeiten,die sind halt nur auf dem Mond Angesiedelt.Wie sagt man so Schön? Das Grundgerüst steht und jetzt noch ein parr Neue Waffen und Skill's und den Mond dazu genommen,Und schon hat man ein Neues Game.Das ist der Grund warum es nicht für die One und PS4 erscheint.Den für die 2 Systeme müsste man von Grund auf alles Neu Programmieren.Ich als grosser Borderland Fan hãtte mich sehr gefreut wen es auch auf Next Gen. gekommen wäre.Aber so warte ich ab bis ich es für 15 Euro vom Grabbel Tisch bekomme.Da ich auf alle 2 Next Gen. zocke,da bin ich Ehrlich,da sind mir 50 bis 60 Euro einfach zu viel für die alten Systeme.

06.07.2014 | 10:16 Uhr

Psyconix
Psyconix
Handsome Jack kommt im neuen Trailer von Borderlands: The Pre-Sequel zu Wort
Handsome Jack gehört definitiv zu den besten Videospielbösewichten der vergangenen Jahre. Ich freue mich schon, ihn in Borderlands: The Pre-Sequel wiederzusehen.

29.05.2014 | 18:05 Uhr


1/2


Vulnerability Scanner