Far Cry 4 Test Xbox One - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Far Cry 4
Far Cry 4
Ubisoft
Xbox One

AWARD - Sound
       

Test: Far Cry 4


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


Um die Far Cry-Reihe stand es nach dem eher durchwachsenen zweiten Teil nicht sehr gut, neues Leben hat der Shooter-Serie aber definitiv der sehr gute dritte Ableger eingehaucht. Besonders Bösewicht Vaas war bei den Fans beliebt und auch das actionreiche Gameplay im weitläufigen Open-World-„Paradies“ konnte überzeugen. Far Cry 4 hat sich sehr am Erfolg des Vorgängers orientiert, eine lieblose Kopie ist der Kampf um Kyrat aber nicht geworden. Alles Wichtige zum Ubisoft-Shooter nun in unserem Review.



Die Bürger befinden sich im Krieg
Wie sang es einst Herbert Grönemeyer: „Es könnte alles so einfach sein – ist es aber nicht!“ Eigentlich will Ajay im Himalaya-Staat Kyrat nur die Asche seiner Mutter verstreuen, daraus wird aber leider nichts. Relativ schnell taucht Despot Pagan Min auf und entführt den Helden in seine Festung. Anscheinend hatte Ajays Mutter eine enge Beziehung zum selbsternannten König und deshalb hat der Mann mit den pinken Anzügen ein großes Interesse an deren Sohn. Nach einer sehr turbulenten Rettungsaktion seitens der Widerstandsgruppe „Goldener Pfad“ befindet sich der Held mitten im Bürgerkrieg wieder. Da er immer den letzten Wunsch seiner Mutter erfüllen will und er etwas für die unterdrückten Bürger der Bergregien übrig hat, schließt er sich dem Kampf an.

Auch die Story von Far Cry 4 hat einige Logiklücken, denn woher Ajay so gut mit Gewehren, Pistolen, Sprengstoff oder einem Wingsuit umgehen kann, wird nicht erklärt. In der Welt von Far Cry muss man einfach akzeptieren, dass ganz normale Touristen plötzlich zu Supersoldaten mutieren. Abgesehen davon motiviert die Hintergrundgeschichte stets zum Weiterspielen und auch die NPCs hauchen dem Spiel sehr viel Leben ein.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  Fazit


17.11.2014 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (59)
Snake566977
Snake566977
Nicht für alle! Ubisoft plant Far Cry 4 Complete Edition nicht für Xbox One
Im Store hab ich gestern oder so aber die Complete Edition gesehen. - Vielleicht dann Preislich nicht so top.

07.05.2015 | 19:11 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
So wunderschön! Concept Art Bilder von Far Cry 4
Ich fände es schön, wenn man solche Artworks, Bilder für die Erfolge verwenden könnte:-)

10.12.2014 | 12:17 Uhr

oO neo angin Oo
oO neo angin Oo
Let's play Far Cry 4 auf Xbox One #4 Spuren des goldenen Pfades
@ EaZyN32 wie erreiche ich dich denn? kann unter deinem namen nix finden

06.12.2014 | 09:14 Uhr

oO neo angin Oo
oO neo angin Oo
Let's play Far Cry 4 auf Xbox One #4 Spuren des goldenen Pfades
@PLN88: sorry, den ersten teil deines textes versteh ich nicht :-/

05.12.2014 | 16:02 Uhr

PLN88
PLN88
Let's play Far Cry 4 auf Xbox One #4 Spuren des goldenen Pfades
Also ich muss sagen , dass es mit diesen Season Pass irgendwie merkwürdig ist .
weil er funktioniert mit dem Verlauf der Story , das weiss man aber vorher natürlich nicht.

Ansonsten ein Ultra Cooles Game . !!

05.12.2014 | 12:03 Uhr


1/12