Artikelinformation
       

Test: UFC Personal Trainer


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


Videospieler sind fett, träge und spielen Fußball nur auf der Konsole. Das stimmt natürlich nicht, oder vielleicht nicht immer. In den letzten Jahren sind außerdem zahlreiche Fitnessspiele erschienen, die faule Gamer munter machen. Mit UFC Personal Trainer schickt sich nun THQ an, euch mit Hilfe von schweißtreibenden Übungen fit für den nicht vorhandenen Sommer zu machen. Nach einem langen Selbstversuch waren wir in der Tat etwas stärker und ausdauernder, täglich trainieren wollen wir mit UFC Personal Trainer aber dennoch nicht.



Stark wie ein UFC-Kämpfer
UFC Personal Trainer ist wie andere Fitness-Spiele ganz darauf ausgelegt, euch mit Hilfe diverser Übungen, die ihr natürlich regelmäßig ableisten solltet, insgesamt sportlicher zu machen. Nachdem ihr euer Gewicht, die Größe, Geschlecht und Alter angegeben hat, stehen euch zahlreiche und sehr abwechslungsreiche Trainingseinheiten zur Auswahl. Da auf der Spielverpackung UFC steht, umfasst das Spiel Fitnessübungen, die den Kampfsportarten nachempfunden sind welche bei den knallharten UFC-Fights zum Einsatz kommen. Es wird also geschlagen, getreten, man muss sich auf den Boden legen, um dort Kicks auszuführen, außerdem gibt es Übungen, bei dem der Spieler einem fiktiven Gegner ausweichen muss.

Der Umfang von UFC Personal Trainer ist in der Tat enorm und als Spieler wird man gut an die Hand genommen, was für besonders faule Gamer eine notwendige Motivationshilfe darstellt. Das Spiel erstellt abhängig von der jeweiligen Fitness einen ausgewogenen Trainingsplan, bei dem euch bekannte UFC-Stars und berühmte Kampfsportler wie George St-Pierre und Javier Mendez zur Seite stehen. Des Weiteren bietet der Titel eine Reihe netter Minispiele an, außerdem könnt ihr offline sowie online gegen andere Spieler antreten und so unter Beweis stellen, wie gut ihr schon trainiert seid.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


16.08.2011 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1)
Faustschlag
Faustschlag
Screens: Fitness-Test auf der E3
KLASSE! Endlich, nun kann ich mich zu Hause Schlägerfit machen und am Wochenende die Sau rauslassen und kloppen.

09.06.2011 | 13:45 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner