Hydro Thunder Hurricane Test Xbox 360 - XboxFront.de
Artikelinformation
Packshot: Hydro Thunder Hurricane
Hydro Thunder Hurricane
Microsoft Studios
Xbox 360

       

Test: Hydro Thunder Hurricane


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


Ein wenig Erfrischung kann während Microsofts „heißem Summer of Arcade“ sicherlich nicht schaden. Ein Glück, dass euch mit dem Speedboat-Action-Titel „Hydro Thunder Hurricane“ ab sofort genügend Gelegenheit gegeben wird, ein wenig Abkühlung im kühlen Nass zu finden. Wir haben für euch „probegespielt“ und verraten euch in unserem Test, was der offizielle Nachfolger des beliebten Spielhallen- und Dreamcast-Klassikers auf dem Kasten hat!



Wie in alten Zeiten
Ganz recht. Beim neuen Xbox LIVE Arcade-Spiel „Hydro Thunder Hurricane“ handelt es sich um ein Remake des gleichnamigen Spielhallentitels, der 1999 auch für „SEGAs Dreamcast“ erschien. Allerdings handelt es sich um weit mehr als eine einfache Portierung auf Microsofts Online-Service. Ganz im Gegenteil, angesichts einer grafischen Generalüberholung und zahlreichen neuen Features hat „Hydro Thunder Hurricance“ auf den ersten Blick nur noch wenig mit seinen eigentlichen Wurzeln zutun.

Wer den Vorgänger jedoch bereits gespielt hat und einige Minuten mit dem Remake für XBLA verbringt, wird feststellen, dass die spielerischen Parallelen unverkennbar sind. Denn speziell die gelungene Spielmechanik erinnert stark an den Vorgänger. So kann das Gameplay zwar nicht mit vergleichbaren Titeln aus aktuellerer Vergangenheit mithalten, allerdings wirkt es nicht altbacken und dank realistischer Wasserphysik werden Anfänger wie Profis gleichermaßen gefordert, aber nicht überfordert. Hin und wieder hätten wir uns ein flotteres Geschwindigkeitsgefühl gewünscht. Die Verwischeffekte können sich wiederum sehen lassen.


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  3  |  Fazit


13.08.2010 : Michael Keultjes


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (3)
IIRedNaxElaII
IIRedNaxElaII
Test
Der Test geht soweit ok. Allerdings bin ich der ansicht, dass das Spiel mehr als Technischer Mittelmap ist. Sicherlich sind Schatten & Co. nicht die besten, aber in welchem Spiel haben wir schonmal solche Wassereffekte gesehen, die dann auch noch so flüssig dargestellt werden? Ansonsten bin ich mit XBF einer Meinung

13.08.2010 | 17:22 Uhr

FrontPrayer
FrontPrayer
Test
Test geht in Ordnung. Erste 2 Strecken finde ich in Ordnung, danach wird mir das Ganze zu wirr.

13.08.2010 | 14:37 Uhr

Konsolen Gamer
Konsolen Gamer
Test
Guter Test, vom Spiel hab ich mir ehrlich gesagt für 1200 Points etwas mehr erwartet...

13.08.2010 | 14:30 Uhr


1/1