Artikelinformation

Kingdom Under Fire: Heroes (KUF): Es ist vollbracht

       
Während PlayStation 3-Besitzer aus Japan bereits seit Dezember in den Genuss von Final Fantasy XIII kommen, müssen sich europäische Gamer noch bis zum März in Geduld üben. Wie Square Enix nun bekannt gab ist die „Übersee Version“ des Spiels nun fertig gestellt. Diese wollte das Unternehmen so schnell wie möglich veröffentlichen, um so die Fans nicht unnötig warten zu lassen.

Final Fanatsy XIII Director Motomu Toriyam entschuldigte sich nicht nur für die Warterei, sondern verriet auch, dass die europäische Version des Spiels einige Verbesserungen enthält. Diese konzentrieren sich vor allem auf die Mimik der Charaktere, die laut Toriyam der Grundpfeiler eines jeden menschlichen Dramas seien.

14.01.2010 : Mirko Burmeister


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0