Artikelinformation
Packshot: F1 2018
F1 2018
Koch Media
Xbox One, Xbox One X

F1 2018: Gameplay-Video zeigt die pfeilschnellen Boliden in Aktion

       
Im Rahmen der diesjährigen E3 wurde selbstverständlich auch frisches Gameplay-Material zu F1 2018 präsentiert. Den passenden Clip mit den pfeilschnellen Boliden findet ihr direkt unterhalb dieser Zeilen. Viel Spaß!


F1 2018 für Xbox One erscheint voraussichtlich am 24.08.2018.

15.06.2018 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (6)
Stoiker Ultra
Stoiker Ultra
Gameplay-Video zeigt die pfeilschnellen Boliden in Aktion
Selbst wenn sich dies dann so auch gestalten ließ, wäre es für mich ob der obigen Sache immer noch so störend, dass keine Spielfreude aufkommen würde. Wenn man das ganze Teil jedoch ausblenden kann, erwäge ich einen Kauf.

29.06.2018 | 12:05 Uhr

Simon667
Simon667
Gameplay-Video zeigt die pfeilschnellen Boliden in Aktion
Was das heißt, sieht man in dem Video an manchen Stellen (bspw. ab 03:50 Minuten). Der HALO wird im direkten Sichtfeld ausgeblendet, als würde er unter dem Halbkreis oben einfach enden. Das heißt direkt vor dir siehst du ihn aus der Cockpitsicht nicht, aber über dir theoretisch schon (im Augenwinkel). Das wirkt dann für mich etwas mehr wie ein Sportwagen, nur halt ohne Windschutzscheibe.

Es ist halt echt blöd dieses Teil; aber wie ich sagte: Was soll CM tun; es ist nun mal da. Mehr kann man wohl nicht erwarten.

28.06.2018 | 10:53 Uhr

Stoiker Ultra
Stoiker Ultra
Gameplay-Video zeigt die pfeilschnellen Boliden in Aktion
Was bedeutet, dass das Ding ausgeblendet werden kann?
Heißt das, dass man es während der Fahrt nicht sieht, bzw. es nicht total störend vor einem rum steht?
Ich glaube das Teil ist einer der größten Abtörner, sich ein ein sonst klasse Rennspiel zu kaufen.

24.06.2018 | 20:21 Uhr

Simon667
Simon667
Gameplay-Video zeigt die pfeilschnellen Boliden in Aktion
Naja, was soll Codemasters tun. Der HALO ist eben da. Es ist ja schon mal ganz gut, dass die ihn im direkten Blickfeld ausblenden dürfen.Ganz ohne hätten sie das Spiel wohl nicht rausbringen dürfen, ist ja schließlich ein Lizenzspiel. Stimmt aber natürlich, dass es total störend ist. Ich glaube mit dem ausgeblendeten HALO könnte ich leben, aber überlege durchaus, ob es nicht sinnvoller für mich ist eher auf F1 2017 zurückzugreifen.

.

17.06.2018 | 12:45 Uhr

Tommes80
Tommes80
Gameplay-Video zeigt die pfeilschnellen Boliden in Aktion
@Stoiker Ultra Das sieht in der Tat ein wenig gewöhnungsbedürftig aus...

16.06.2018 | 20:48 Uhr


1/2


Vulnerability Scanner